Abo
  • Services:
Anzeige
Mister Wong: Social-Bookmark-Dienst wird zum Dokumentenportal

Mister Wong

Social-Bookmark-Dienst wird zum Dokumentenportal

Mister Wong hat ein Dokumentenportal à la Scribd eröffnet: Nutzer können auf der Seite eigene Texte veröffentlichen. Andere können diese online lesen, abonnieren und in ihre eigenen Website einbinden.

Der Social-Bookmark-Dienst Mister Wong hat sein Angebot erweitert: Nutzer können auf der Seite eigene Texte veröffentlichen und anderen zugänglich machen. Freie Bibliothek für digitale Dokumente, nennt Mister Wong das.

Anzeige

Freie Lizenz

Die Texte könnten, so Mister Wong, "Referate, Uni-Arbeiten, Rezepte, Studien, Kurzgeschichten, Broschüren, Initiativen, Tipps, Spielelösungen, Petitionen und vieles mehr sein." Bedingung ist, dass sie unter einer Creative-Commons-Lizenz stehen. Welche das ist, kann der Autor des Textes selbst bestimmen.

Die Texte können dann online gelesen werden, ohne dass der Nutzer dafür eigens eine Software installieren muss. Die Texte werden automatisch umgewandelt. Das Angebot unterstützt die meisten gängigen Dateiformate darunter Officeformate wie Word und Powerpoint oder PDF.

Infostream abonnieren

Nutzer können Texte nicht nur lesen, sondern auch in ihre Website einbinden. Außerdem können sie die Texte eines Autors, einen sogenannten Infostream, abonnieren, wie ihn beispielsweise die Umweltschutzorganisation Greenpeace anbietet.

In den USA gibt es bereits seit einiger Zeit mit Scribd einen vergleichbaren Dienst. Dem werfen Rechteinhaber jedoch vor, er erlaube Urheberrechtsverletzungen im globalen Maßstab. US-Autoren haben deshalb im vergangenen Jahr gegen die Plattform eine Sammelklage eröffnet.


eye home zur Startseite
blab 14. Okt 2010

Mr Wong lebt von fremden Content, um darüber Google- Anzeigen zu verbreiten und daran zu...

blub 14. Okt 2010

"wahr" ansonsten: <°(((><<

Anita87 14. Okt 2010

Ganz meine Meinung - ich habe meine Diplomarbeit auch bei www.grin.com veröffentlicht und...

Mister Wong 14. Okt 2010

SPAM

Kein Kostverächter 14. Okt 2010

Infos zum Thema mister WRONG: 23 Webseiten, 5 Dokumente Empfehlungen für "mister WRONG...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Continental AG, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. enercity, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 359€ (Vergleichspreis 464,99€)
  3. 829€ (Vergleichspreis 999€)

Folgen Sie uns
       


  1. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  2. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  3. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  4. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  5. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  6. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  7. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  8. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  9. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  10. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Warum fliegt die SR71 heute nicht mehr?

    zZz | 16:55

  2. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    M.P. | 16:54

  3. Re: Gute Shell

    bernd71 | 16:53

  4. G400 gibt es nicht mehr

    trolling3r | 16:53

  5. Re: Schöne Änderung.

    Bigfoo29 | 16:47


  1. 16:25

  2. 15:34

  3. 15:05

  4. 14:03

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:02

  8. 11:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel