Abo
  • Services:
Anzeige

Minddroid

Android-Smartphone steuert Lego-Roboter

Eine kostenlose Applikation macht ein Android-Smartphone zur Fernbedienung für eine Roboter, der mit Legos Mindstorms NXT gebaut wurde. Gesteuert wird nicht per Knopfdruck, sondern mit Bewegungen.

Lego hat eine Applikation bereit gestellt, mit deren Hilfe Nutzer Roboter, die sie mit dem Baukasten Mindstorms NXT konstruiert haben, über ein Android-Smartphone fernsteuern können.

Anzeige
  • QR-Code zum Herunterladen der App
QR-Code zum Herunterladen der App

Minddroid macht sich zur Steuerung die Beschleunigungssensoren des Smartphone zunutze. Der Nutzer steuert den Roboter durch Bewegungen des Gerätes: Kippt er es nach vorne, bewegt der Roboter sich vorwärts. Neigt er es zu einer Seite, fährt der Roboter eine Kurve in die entsprechende Richtung. Durch einen Klick auf eine Schaltfläche auf dem Bildschirm kann ein zweiter Motor aktiviert werden. Die Datenübertragung erfolgt per Bluetooth.

Minddroid läuft auf Android-Geräten ab Version 2.1. Die Applikation ist kostenlos und steht ab sofort im Android Market zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Captain 14. Okt 2010

ja und ? nicht alle können QR Codess....

Lala Satalin... 14. Okt 2010

Wieso? Der hat Recht.

SL 14. Okt 2010

Der Quellcode ist frei verfügbar http://github.com/NXT/LEGO-MINDSTORMS-MINDdroid Viele Grüße

Bouncy 14. Okt 2010

nein das ist ein simpler, echter Kompass. Das Magnetfeld der Erde induziert je nach...

trollwiesenvers... 14. Okt 2010

Ich weiß jetzt zwar nicht so richtig, was Du damit sagen willst... Aber: Die Handys, die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling, Regensburg
  4. Loh Services GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)
  2. 59,99€
  3. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Beweise?

    jones1024 | 06:51

  2. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 06:46

  3. Re: Und mit welcher Hardware? Connect Box Kacke 2?

    Pixelfeuer | 06:44

  4. Re: mehr als 400 Euro

    sg-1 | 06:41

  5. Und am Ende bröselt der Kecks

    mxrd | 06:35


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel