Abo
  • Services:
Anzeige
NPD-Blog.info: Facebook löscht antifaschistische Seite (Update)

NPD-Blog.info

Facebook löscht antifaschistische Seite (Update)

Das Watchblog NPD-Blog.info ist von Facebook abgeschaltet worden. Nach der Wiederherstellung steht der Betreiber ohne Admin-Rechte und Kontakte da. Die Löschung war offenbar kein Versehen.

Facebook hat am vergangenen Wochenende die Website NPD-Blog.info gelöscht, die vom Tagesschau- und NDR-Journalisten Patrick Gensing betrieben wird. Seit heute Mittag ist das antifaschistische Angebot zwar wieder verfügbar, aber Gensing hat keine Administratorrechte mehr und über 1.000 Kontakte sind verloren.

Anzeige

Gensing sagte Golem.de: "Die haben NPD-Blog.info ohne Vorankündigung gelöscht und behaupten jetzt, es sei ein technischer Fehler passiert. Ich halte das für Unsinn. Vielleicht dachten die Facebook-Betreiber auch, es handele sich um eine NPD-Seite. Aber dann stellt sich die Frage, warum die echten NPD-Seiten seit Monaten online sind, obwohl es massenhaften Protest dagegen gibt." Gensing könne mit der wiederhergestellten Seite wenig anfangen, weil die Administratorrechte und alle Unterstützer weg seien, sagte der Hamburger Journalist. Er geht davon aus, dass der US-Konzern alle Daten wiederherstellen könnte. Bisher sei es ihm aber nicht gelungen, direkten Kontakt zu den Facebook-Betreibern zu bekommen.

Es wirke so, als ob Facebook seiner gesellschaftlichen Verantwortung nicht nachkomme, so Gensing. Das zeige sich auch darin, dass Facebook sich nicht an der Aktion Soziale-Netzwerke-gegen-Nazis beteilige. 20 deutschsprachige Betreiber hatten heute Position gegen rechtsextreme und rassistische Inhalte bezogen. Dazu zählen Clipfish.de, Kicker.de, Myspace.com, Myvideo.de, Stayfriends.de, die VZ-Netzwerke SchülerVZ, StudiVZ und MeinVZ sowie Youtube.

Golem.de erfuhr aus Facebook-nahen Kreisen, NPD-Blog.info sei wegen Ausdrucksweisen von Nutzern, die zu Hass und Gewalt aufgestachelt hätten, gelöscht worden. Nazis, die auf den offiziellen Facebook-Präsenzen aktiv seien, verhielten sich dagegen sehr vorsichtig und drückten sich bewusst meist nicht offen volksverhetzend aus. Facebook lösche NPD-Seiten solange nicht, wie die Partei in Deutschland legal sei, hieß es.

Schon einmal war in jüngster Zeit gegen Facebook der Vorwurf erhoben worden, es lösche kritische Inhalte. Lee Perkins, der Administrator der Facebook-Seite Boycott BP, der für den Boykott des britischen Erdöl- und Erdgaskonzerns BP eintritt, wurde im Juni 2010 ebenfalls "versehentlich abgeschaltet". Auch er ging davon aus, dass der Betreiber bewusst gehandelt hat.

Nachtrag vom 12. Oktober 2010, 09:10 Uhr:

Facebook Deutschland kommentierte die Gründung von Soziale-Netzwerke-gegen-Nazis: "Wir begrüßen die Initiative und freuen uns auf eine Kooperation in der Zukunft. Momentan ist unser Unternehmen in Deutschland allerdings noch im Aufbau."


eye home zur Startseite
AlphaOperraptor 03. Jan 2016

Hi Clacone, Ich bin der liebe Elias und bin ziemlich links veranlagt, und have...

Nazijäger 14. Okt 2010

Was für eine Standard-Nazi Floskel: Gutmenschen DAnach hab ich aufghört zu lesen...

Loolig 13. Okt 2010

Komisch das Internet spuckt dazu genau die Zahl: 0 aus.. bitte um Links für Todesoper...

Upps 13. Okt 2010

Haha, genau, der war gut! Ähm, nee, falscher thread...

Horst Voll 12. Okt 2010

Du kannst es nennen wie du willst, trotzdem kann Golem löschen was sie wollen, ohne es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  3. CAL Consult GmbH, Nürnberg
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,99€
  3. 64,97€/69,97€

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    Gokux | 23:52

  2. Re: Nur Windows-VLC betroffen?

    Wahrheitssager | 23:51

  3. Re: Ich benutze nur SubRip-Untertitel (.srt) ...

    Wahrheitssager | 23:50

  4. Re: Wie soll das bei der Einreise funktionieren?

    Ofenrohr! | 23:47

  5. Re: Passwort-Manager als Abo!?

    picaschaf | 23:37


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel