Schneller vor allem in älteren Spielen

In seinen eigenen Benchmarks zieht Nvidia den Vergleich mit seiner zweitkleinsten Grafikkarte für Desktop-PCs, der GT 200. Gegenüber dieser Karte, die schon ab etwa 60 Euro zu haben ist, soll die GTS 430 bis zu 50 Prozent schneller sein. In den älteren Spielen Far Cry 2 und dem ersten Hawx soll sie das ebenso erreichen wie im zweiten Grafiktest von 3DMark Vantage. Bei anderen Titeln sind zwischen 25 und 40 Prozent mehr Leistung zu erzielen. Dafür und für die DirectX-11-Funktionen sowie die verbesserten GPGPU-Leistungen scheint der Aufpreis von rund 20 Euro gerechtfertigt.

  • Die vollständigen Daten der GTS 430 im Referenzdesign
  • Blockdiagramm: Nur noch eine Raster-Engine
  • Der GF108
  • Die Geforce GTS 430
  • Rückseite der Referenzkarte
  • So wie diese Spielfiguren werden die Fermi-Karten immer kleiner
  • Einige der GTS 430 von Kartenherstellern
  • Mehr für Multimedia als Spiele
  • Der Markt für Multimedia-PCs ist doppelt so groß wie für Gaming-Rechner
  • Auch für flache HTPC-Gehäuse
  • Schneller vor allem in älteren Spielen
  • Die Evolution der kleinen Geforce-Karten
  • Schneller in 3DMark Vantage
  • Diese Spiele haben laut Nvidia mit Intel-Grafik Probleme...
  • .. und natürlich nicht mit der GTS 430
  • Eckdaten der GTS 430 im Überblick
Einige der GTS 430 von Kartenherstellern
Stellenmarkt
  1. Abteilungsleiter (m/w/d) IT/IT-Entwicklung
    BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München
  2. Technischer Redakteur (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf
Detailsuche

Laut Nvidia soll die GTS 430 nämlich rund 79 US-Dollar Euro kosten, der Euro-Preis - für den Nvidia keine Empfehlung ausspricht - dürfte durch die in den USA örtlich verschiedenen Steuern wie bei Hardwarekomponenten üblich, beim selben Betrag liegen. Erste Listungen bei Hardwareversendern weisen auch schon Preise knapp unter 80 Euro aus. Dabei gilt es, auf Beigaben wie Spiele oder Adapterkabel zu achten. Das Refernzdesign sieht je einmal Dual-Link-DVI, HDMI und VGA vor. Nur zwei Monitore lassen sich gleichzeitig nutzen.

Einschränkungen gibt es auch bei der Koppelung mehrerer Grafikkarten per SLI, das ist mit der GTS 430 laut Nvidia nicht möglich. Sie lässt sich aber zusammen mit einer älteren Karte betreiben, um letztere dann beispielsweise für PhysX-Beschleunigung zu verwenden. Der Grafikspeicher im Referenzdesign ist maximal 1 GByte groß und aus DDR3-Bausteinen über einen 128 Bit breiten Bus gestaltet.

Laut Nvidia werden die GPUs bereits seit einigen Wochen ausgeliefert, eine breite Verfügbarkeit zum jetzigen Marktstart sollte folglich gegeben sein. Wie der Chiphersteller betonte, soll die GTS 430 in zahlreichen Fertig-PCs verbaut werden. Wenn also in der Werbung von deutschen Elektronikketten wieder einmal von "neuester Nvidia-Grafik" die Rede ist, und eine GTS 430 im Rechner steckt, erhält der Kunde dennoch nur Nvidias kleinste Fermi-Karte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Geforce GTS 430: Nvidias kleinster Fermi für 80 Euro
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

ThadMiller 13. Okt 2010

und die ist ja nicht unwichtig... sonst ruckeln Games in hoher Auflösung, selbst wenn man...

flush 12. Okt 2010

@ SrgMartin88 Dann werde ich dir mal erleuchtung bringen. Ich mache das mal einfach...

trollboll 12. Okt 2010

Die nennen höhere Auflösung einfach TD = True Definition oder Ultra HD oder schlag mich...

Krampfader 12. Okt 2010

Das ist Nvidia, nicht fragen warum die so doofe Sachen machen, einfach akzeptieren.

nichtganz 12. Okt 2010

Die sind nicht technisch identisch, da liegen Welten zwischen. Wenn BC2 bei dir auf...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /