• IT-Karriere:
  • Services:

Gerücht

Warcraft 4 auch für Konsolen?

Dass Warcraft 4 irgendwann kommt, gilt als sicher - aber stellt Blizzard die Fortsetzung bereits auf seiner Hausmesse Ende Oktober 2010 vor? US-Medien haben angeblich erste Vorabinfos über das Spiel erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Gerücht: Warcraft 4 auch für Konsolen?

Wenige Tage vor der Hausmesse Blizzcon 2010, die Blizzard am 22. und 23. Oktober veranstaltet, häufen sich die Gerüchte über kommende Spiele. Über die Echtzeit-Strategiereihe Warcraft will unter anderem Vgtribune.com aus gut unterrichteter Quelle erfahren haben, dass eine Fortsetzung in der Mache ist. Angeblich hat sich nach der Fertigstellung von Starcraft 2 ein neues Team gebildet, das an ersten Designstudien arbeitet.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf
  2. MEHRKANAL GmbH, Essen

Wenig überraschende Details: Möglicherweise soll die Einzelspielerkampagne in mehrere Kapitel unterteilt werden, die nacheinander erscheinen - wie bereits bei Starcraft 2. Außerdem soll Warcraft 4 die gleiche Engine nutzen wie Starcraft 2. Überraschendes Detail: Den Meldungen zufolge erscheint der Titel auch für Konsole und Handhelds. Genannt werden Playstation 3, Xbox 360 und der Nintendo DS. Angeblich strebt Blizzard derzeit einen Erscheinungszeitraum rund um das 4. Quartal 2012 an.

Sonderlich glaubwürdig erscheinen die Meldungen nicht. Zwar wird sicherlich früher oder später ein Warcraft 4 kommen, und irgendwer bei Blizzard dürfte sich auch schon konkretere Gedanken darüber machen. Für eine Vorstellung auf der Messe dürfte es Blizzard aber viel zu früh sein - das Unternehmen stellt neue Produkte gewöhnlich zu einem späteren Zeitpunkt im Entwicklungsprozess vor, meist rund 18 Monate vor dem intern angepeilten Erscheinungstermin. Eine Veröffentlichung auf Konsole ist bei einem Echtzeit-Strategiespiel aufgrund der Bedienungsproblematik ebenfalls wenig wahrscheinlich - zumal das Unternehmen sonst auch keine Konsolenspiele anbietet.

Verlässlichere Informationen gibt es zu Heart of the Swarm, der zweiten Kampagne von Starcraft 2. Die soll nach Angaben des Blizzard-Mitarbeiters Craig Canessa noch mindestens 18 Monate bis zur Fertigstellung benötigen. Dann würde sie frühestens April 2012 auf den Markt kommen können. Auf der Blizzcon 2010 soll es keine weiteren Informationen zu der Fortsetzung geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 2,99€

M_Kessel 14. Okt 2010

So ist es. Denn Konsolen sind eigentlich für Shooter nicht geeignet. Zumindest bin ich...

feierabend 13. Okt 2010

Beides? Und nein, Headset und drei Knöpfe am Pad sind kein Ersatz. Davon mal ab, ist...

Gloaro 12. Okt 2010

Aber du weisst schon, dass Blizzard für ein mögliches Warcraft 4 schon angekündigt hat...

Don Trollo 11. Okt 2010

@Harsni: Bin ganz deiner Meinung! Um auf den Vergleich zu Mafia2 zurückzukommen: Man hat...

Miessse 11. Okt 2010

Ja krass, SC2 voll verbuggt und schlecht... Quelle für soviele bugs? Schlecht ist...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Funkverschmutzung: Wer stört hier?
    Funkverschmutzung
    Wer stört hier?

    Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
    Ein Bericht von Jan Rähm

    1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
    2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
    3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

      •  /