Abo
  • Services:
Anzeige
PCTV Systems: Neue TVCenter-Software 6.4 und DistanTV 2.0

PCTV Systems

Neue TVCenter-Software 6.4 und DistanTV 2.0

Hauppauge hat seine PCTV-Videorekordersoftware TVCenter verbessert. Ab der Version 6.4 liegt ihr die Streaming-Software DistanTV 2.0 bei, mit der über das Internet Aufnahmen programmiert werden können.

Die wichtigste Neuerung von TVCenter 6.4 ist der zugehörige Windows-Streamingserver DistanTV 2.0. Mit dessen Vorgänger war es bereits möglich, ohne Zusatzsoftware über das Heimnetzwerk oder das Internet von unterwegs aus auf den PCTV-Tuner im Media-Center-PC zuzugreifen und den Sender zu wechseln. Nun kommt die Möglichkeit hinzu, eine laufende Sendung anzuhalten, auf den EPG zuzugreifen und Aufnahmen zu programmieren sowie das Archiv abzurufen - alles über den Browser mit H.264-Videokompression und ohne Zusatzsoftware auf dem System, das aus der Ferne zugreift.

Anzeige
  • DistantTV 2.0
  • DistantTV 2.0
  • TVCentral 6.4 - der neue EPG
DistantTV 2.0

Am TVCenter 6.4 wurden auch Verbesserungen vorgenommen. Laut Hauppauge zählt dazu eine erweiterte Videokonvertierungsroutine, die Verwendung eines H.264-Codecs mit DXVA-Support zur Reduzierung der Systembelastung sowie ein neu integrierter EPG.

Das Update auf das TVCenter 6.4 ist kostenlos. Wer DistanTV bereits einsetzt, kann es ebenfalls kostenlos auf die Version 2.0 upgraden. Einzeln kostet DistanTV 2.0 rund 10 Euro, kann aber vor dem Kauf auf 15 Tage lang ausprobiert werden.


eye home zur Startseite
blafasel123 10. Okt 2010

TVHeadend + XBMC pvr-testing2 als Frontend.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lahnpaper GmbH, Lahnstein
  2. bimoso GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Haßmersheim
  4. Bizerba SE & Co. KG, Balingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 249,90€
  2. 139,90€
  3. 94,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  2. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  3. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  4. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  5. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  6. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  7. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services

  8. Calliope Mini im Test

    Neuland lernt programmieren

  9. Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger

  10. Streit beendet

    Nokia und Apple tauschen Patentstreit gegen Zusammenarbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: Schön, aber ...

    x-beliebig | 14:44

  2. Re: Melkmaschine

    SmilingStar | 14:43

  3. Re: Schade ...

    Tantalus | 14:43

  4. Re: Keine Gedanken zur Jahreszeit?

    RickRickdiculou... | 14:43

  5. Re: Java

    Trollversteher | 14:42


  1. 14:30

  2. 14:20

  3. 13:36

  4. 13:20

  5. 12:58

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel