• IT-Karriere:
  • Services:

HP

WebOS-Smartphones für 2011 geplant

Hewlett-Packard (HP) wird Anfang 2011 die ersten WebOS-basierten Smartphones vorstellen. Das kündigte HPs Senior Vice President Eric Cador laut Reuters auf einer Konferenz in Barcelona an.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch ist WebOS nur in Palm-Smartphones zu finden, das soll sich aber Anfang 2011 ändern. Dann werden, so zitiert Reuters den HP-Manager Cador, die ersten HP-Geräte mit dem Multitouch- und Multitasking-fähigen Betriebssystem vorgestellt. Cador bezeichnete die Bedeutung von WebOS bei der Palm-Übernahme durch HP als extrem wichtig.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Donauwörth
  2. PUK Group GmbH & Co. KG, Berlin

Nicht nur im Smartphone-Bereich erhofft sich HP, mit WebOS eigene Akzente setzen zu können. Bereits zuvor hatte HP bestätigt, dass es Anfang 2011 ein WebOS-Tablet ausliefern will, das vermutlich den Namen Palmpad trägt. Eine entsprechende Marke hatte sich das Unternehmen schützen lassen. HP arbeitet auch weiterhin an einem Windows-7-basierten Tablet.

Die Übernahme von Palm durch HP war im April 2010 bekanntgegeben worden, der Computerhersteller ließ sie sich 1,2 Milliarden US-Dollar kosten.

Der ehemalige HP-Chef Mark Hurd behauptete noch kurze Zeit später, dass Smartphones bei der Palm-Übernahme keine Rolle gespielt hätten - was aber schließlich dementiert wurde. Stattdessen hieß es, dass HP im Smartphone-Bereich wachsen wolle.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Riotoro Enigma G2 750-W-Netzteil Gold Plus für 69,99€, Acer Nitro 27-Zoll-Monitor für...
  2. (u. a. Dark Souls 3 Digital Deluxe für 14,99€, Hitman 2 Gold für 23,99€, Assassin's Creed...
  3. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  4. (aktuell u. a. Evnbetter LED-Streifen in verschiedenen Ausführungen ab 33,90€, Beyerdynamic...

dfg 08. Okt 2010

Wer Frogatto nicht kennt: frogatto.com Wurde glaub ich von Wulfire portiert.

.ldap 07. Okt 2010

Jetzt vorstellen und wenn die Beta vom 2.0er SDK richtung Final geht veröffentlichen...

Bernd71 07. Okt 2010

Yepp, er meinte wohl eher das HP Palm nicht nur! gekauft hat um in den Smartphone Markt...


Folgen Sie uns
       


Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test

Die neue Pocket Cinema Camera 6k von Blackmagicdesign hat nur wenig mit DSLR-Kameras gemein. Die Kamera liefert Highend-Qualität, erfordert aber entsprechendes Profiwissen - und wir vermissen einige Funktionen.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 6k im Test Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

Fire TV Cube im Praxistest: Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung
Fire TV Cube im Praxistest
Das beste Fire TV mit fast perfekter Alexa-Sprachsteuerung

Der Fire TV Cube ist mehr als eine Kombination aus Fire TV Stick 4K und Echo Dot. Der Cube macht aus dem Fernseher einen besonders großen Echo Show mit sehr guter Sprachsteuerung und vorzüglicher Steuerung von Fremdgeräten. In einem Punkt patzt Amazon allerdings leider.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. Zum Start von Apple TV+ Apple-TV-App nur für neuere Fire-TV-Geräte
  2. Amazon Youtube-App kommt auf alle Fire-TV-Modelle
  3. Amazon Fire TV hat 34 Millionen aktive Nutzer

    •  /