Samsung

Display mit einer Millisekunde Reaktionsgeschwindigkeit

Samsung hat in Japan mit dem P2770FH ein 27-Zoll-Display (68,58 cm) vorgestellt, dessen Panel eine Reaktionsgeschwindigkeit von einer Millisekunde aufweisen soll. Dadurch soll es vor allem für Spieler gut geeignet sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung: Display mit einer Millisekunde Reaktionsgeschwindigkeit

Die Reaktionsgeschwindigkeit des P2770FH für den Grauwechsel wird mit einer Millisekunde spezifiziert. Das Vorgängermodell P2770H kam noch auf 2 Millisekunden.

  • Samsung P2770FH
  • Samsung P2770FH
  • Samsung P2770FH
Samsung P2770FH
Stellenmarkt
  1. Programmmanager (m/w/d) Lebensversicherung
    Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart
  2. (Junior) System-Engineer IT-Administration Microsoft (m/w/d)
    über MaRe IT Consulting GmbH, München
Detailsuche

Der P2770FH erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln bei einem dynamischen Kontrastverhältnis von 70.000:1. Das statische Kontrastverhältnis des Displays gibt Samsung mit 1.000:1 an. Die Betrachtungswinkel des 300 Candela hellen TN-Panels liegen bei 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal. Neben einem analogen VGA-Eingang besitzt das Gerät außerdem einen DVI-I- und einen HDMI-Eingang.

Das Display misst ohne Standfuß 667 x 422 x 63 mm und wiegt rund 5,8 Kilogramm.

In Japan soll der Samsung P2770FH ab Oktober 2010 für rund 45.000 Yen (rund 390 Euro) in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. Paypal, Impfausweis, Port Royale: Erste Apotheken geben wieder Zertifikate aus
    Paypal, Impfausweis, Port Royale
    Erste Apotheken geben wieder Zertifikate aus

    Sonst noch was? Was am 30. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

GG 08. Okt 2010

Voll zu stimm 300 dpi bitte ;-)

JTR 07. Okt 2010

Ja, die Dinger sind ein Bruch! Für Filme ist Plasma iO, fürs Gamen absolut unbrauchbar.

Martin F. 07. Okt 2010

Hat Q3A nicht einen Bug, dass man mit > 300 fps weiter springen kann?



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /