Abo
  • IT-Karriere:

Sony Online Entertainment

Free Realms erscheint für Mac

Die kunterbunte Onlinewelt Free Realms erscheint für Mac: Das kündigt Sony Online Entertainment an. Grund für die künftige Unterstützung von Apple-Hardware ist wohl, dass auch Sony deren zunehmende Bedeutung spürt.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony Online Entertainment: Free Realms erscheint für Mac

Seit April 2009 ist das clientbasierte Onlinerollenspiel Free Realms in einer Version für Windows-PC verfügbar. Jetzt kündigt Sony Online Entertainment an, dass im Herbst 2010 auch eine Fassung für Mac-Rechner erscheinen soll. Um die technische Umsetzung kümmert sich das Unternehmen Transgaming, das sich auf die Portierung von Spielen spezialisiert hat. PC- und Mac-Spieler sind künftig gemeinsam auf den gleichen Servern von Free Realms unterwegs. Finale Hardwareanforderungen liegen noch nicht vor.

"Ich muss zugeben, dass es eine riesige Zahl von Anfragen nach einer Version von Free Realms für Macs gibt. Wir werden sie bald fertigstellen", erklärte John Smedley, Chef von Sony Computer Entertainment, den Schritt. Free Realms versetzt den Spieler in eine Fantasywelt. Das Spiel ist grundsätzlich kostenlos, besondere Gegenstände kosten aber echtes Geld. Das Programm richtet sich an jüngere Zielgruppen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Y25f-10 144 Hz für 159€)
  2. (u. a. Anno 1800 - Sonderausgabe für 33€ und Fast & Furious 6 Steelbook für 4,99€)
  3. (aktuell u. a. Corsair T1 Race 2018 in diversen Farben für 229,90€ + Versand. Bestpreis!)
  4. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)

sam dolin 07. Okt 2010

transgaming ist das problem und nicht die treiber. ein blick auf wikipedia verrät was...

sam dolin 07. Okt 2010

das sollte source engine heißen und nicht einfach nur source ;-)

DASPRiD 07. Okt 2010

Dann muss ich sie leider enttäuschen, sie haben nach wie vor einen PC ;)

So nie 07. Okt 2010

Von Sony brauchen Mac-Anwender rein gar nichts. Wer schon einmal einen Designer-PC von...

Dasepure 06. Okt 2010

Also ich hab aus Reflex auf den Artikel geklickt, weil ich "3D Realms" gelesen hab :D Ich...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkbook 13s - Test

Das Thinkbook wirkt wie eine Mischung aus teurem Thinkpad und preiswerterem Ideapad. Das klasse Gehäuse und die sehr gute Tastatur zeigen Qualität, das Display und die Akkulaufzeit sind die Punkte, bei denen gespart wurde.

Lenovo Thinkbook 13s - Test Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
    Elektrautos auf der IAA
    Die Gezeigtwagen-Messe

    IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
    3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

      •  /