Abo
  • Services:

VMTurbo Watchdog

Freeware überwacht virtuelle Maschinen

Mit VMTurbo Watchdog sollen virtuelle Maschinen auf Leistungsengpässe hin überwacht werden. Die Freeware warnt vor fehlerhafter CPU- oder Speichernutzung und analysiert die Auswirkungen auf die gesamte virtuelle Infrastruktur.

Artikel veröffentlicht am ,
VMTurbo Watchdog: Freeware überwacht virtuelle Maschinen

VMTurbo hat ein weiteres Werkzeug für die Überwachung und Verwaltung von virtuellen Maschinen in einer Cloud veröffentlicht. VMTurbo Watchdog sucht nach Engpässen in einer Infrastruktur aus virtuellen Maschinen. Dabei überprüft Watchdog CPU-Warteschleifen (Ready-Queues), um nach Staus zu suchen.

  • VMTurbo Watchdog
VMTurbo Watchdog
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. Bosch Gruppe, Plochingen

Zusätzlich fahndet das Programm nach Leistungsmängeln bei der Verteilung von Arbeitsspeicher, etwa dem exzessiven Auslagern einzelner virtueller Maschinen. Die Anwendung überwacht auch das sogenannte Ballooning von Speicher, bei dem die RAM-Zuweisung je nach Bedarf einzelner virtueller Maschinen vergrößert oder verkleinert werden kann. Schließlich analysiert VMTurbo Watchdog die Ein- und Ausgabestreams von Speicherzugriffen der virtuellen Maschinen.

VMTurbo Watchdog funktioniert mit virtuellen Maschinen, die unter vSphere oder ESX von VMware laufen. Die Software wird von VMTurbo kostenlos angeboten. Zusätzlich bietet der Hersteller Zugang zu einer Onlinedemo, die allerdings eine Registrierung erfordert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 69,95€
  3. 17,95€
  4. (-78%) 12,99€

VMTurbo 01. Jun 2012

Hallo, die aktuelle Version 3.1 unterstuetzt Hyper-V, XenServer, VMware vCD und...

VMTurbo 07. Okt 2010

Danke fuer all die Anmerkungen. VMTurbo bietet eine Reihe von Produkten an von VI...

Stimme der... 07. Okt 2010

Kein Problem :)

Stimme der... 07. Okt 2010

Wie vorher geschrieben, mit Acronis TrueImage mit Universal Restore spart man sich die...


Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Trotz DSGVO: Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe
Trotz DSGVO
Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe

Seit Inkrafttreten der DSGVO überträgt Whatsapp gezielt Nutzerdaten an Facebook und Drittanbieter. Widersprüche von Nutzern werden ignoriert. Nach Ansicht der Bundesdatenschutzbeauftragten Voßhoff ein Verstoß gegen die DSGVO.
Eine Exklusivmeldung von Friedhelm Greis

  1. Facebook-Anhörung Wie Facebook seine Kritiker bekämpfte
  2. Quartalsbericht Facebook enttäuscht beim Umsatz- und Nutzerwachstum
  3. Datenskandal Britische Datenschutzbehörde verurteilt Facebook

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /