Abo
  • IT-Karriere:

Bonfire Studios

Zynga kauft Ex-Age-of-Empires-Entwickler

Eine Übernahme der etwas anderen Art: Zynga kauft zur Abwechslung mal ein Studio, dessen Entwickler eher auf klassische Strategiespielkost spezialisiert sind - und Titel wie Age of Empires und Halo Wars geschaffen haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Bonfire Studios: Zynga kauft Ex-Age-of-Empires-Entwickler

Das auf Socialgames wie Farmville spezialisierte Unternehmen Zynga kauft das Entwicklerteam Bonfire Studios, das ab sofort den Namen Zynga Dallas trägt. Anders als eine Reihe von weiteren Firmen, die Zynga in den letzten Monaten übernommen hat, handelt es sich bei den Mitarbeitern von Bonfire in erster Linie um Entwickler, die Erfahrungen mit klassischen Strategiespielen haben. Ein Teil von ihnen war zuvor bei Ensemble beschäftigt und hat dort unter anderem an Age of Empires und Halo Wars gearbeitet.

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, Sankt Ingbert
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Ensemble wurde im September 2009 überraschend vom Eigentümer Microsoft geschlossen. Ein Großteil der entlassenen Entwickler hat sich in zwei Nachfolgestudios neu zusammengeschlossen: zum einen Bonfire, zum anderen Robot Entertainment, die derzeit an Age Of Empires Online arbeiten. Bonfire hat seit seiner Gründung lediglich ein Casualgame für iOS mit dem Titel We Farm veröffentlicht.

Zynga Dallas ist das 15. Entwicklerstudio von Zynga. Erst Ende September 2010 hatte das Unternehmen das Mainzer Startup Dextrose gekauft, das die Zentrale von Zynga Game Germany bilden wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  3. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88,00€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55,00€, Seagate Expansion...
  4. (u. a. Kingston A400 2-TB-SSD für 159,90€, AMD Upgrade-Bundle mit Radeon RX 590 + Ryzen 7...

patsching 06. Okt 2010

Tja... bei Jamba hätte anfangs auch niemand geglaubt, was da mal draus wird...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

    •  /