Evernote

Chrome-Erweiterung verknüpft Notiz- und Google-Suche

Die Online-Notizzettel-Verwaltung Evernote hat eine neue Erweiterung für Googles Chrome vorgestellt, mit der über den Webbrowser simultan in den Notizen des Anwenders und mit Google gesucht werden kann. So lassen sich Recherchen innerhalb der eigenen Anmerkungen und im Web vereinheitlichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Evernote: Chrome-Erweiterung verknüpft Notiz- und Google-Suche

Nach Aktivieren der Suchfunktion im Optionsdialog der Erweiterung werden bei Suchen über Google auch Ergebnisse eingeblendet, die innerhalb der eigenen Notizen anfallen. Die Notizen sind für andere Anwender natürlich weiterhin nicht erreichbar, sondern nur für denjenigen, der die Zugangsdaten zum jeweiligen Evernote-Konto besitzt.

  • Evernote-Chrome-Erweiterung - Konfiguration
  • Evernote-Chrome-Erweiterung mit Google-Einbindung
Evernote-Chrome-Erweiterung mit Google-Einbindung
Stellenmarkt
  1. Anwendungsbetreuer (m/w/d) ERP System
    SAUTER Deutschland Sauter-Cumulus GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. IT-Mitarbeiter (all Genders) für den Bereich Technical Support/1st Level Support
    Watson Farley & Williams LLP, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Detailsuche

Ein Klick auf die Evernote-Notizen innerhalb der Google-Suchergebnisse öffnet die Weboberfläche des Notizzetteldienstes und erlaubt den direkten Zugriff auf die jeweiligen Notizen des Anwenders.

Diese parallele Suche soll der Recherche eine neue inhaltliche Ebene hinzufügen. Die Evernote-Google-Chrome-Erweiterung funktioniert auch auf anderen Google-Seiten wie Google Bilder und Google Shopping.

Die Suchfunktion muss in den Voreinstellungen in den Optionen der Erweiterung oder im Login-Bildschirm der Evernote-Erweiterung aktiviert werden. Bislang funktioniert sie nur in der Chrome-Erweiterung, nicht aber in denen für weitere Browser und auch nur mit Google. Später soll dies geändert werden, teilte Evernote mit.

Außerdem bringt die neue Erweiterung die Möglichkeit mit, markierte Bereiche einer Website per E-Mail mit einem individuellen Zusatztext zu verschicken. Die Evernote-Chrome-Erweiterung kann kostenlos über die Extension-Galerie von Google heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

ja genau der 07. Okt 2010

- iReader => Lesefunktion wie im Safari. Stellt längere Texte in einer schön lesbaren...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /