Andre Geim und Konstantin Nowoselow

Physik-Nobelpreis für die Entdecker des Graphens

Die Entdecker des Graphens, Andre Geim und Konstantin Nowoselov, erhalten den Nobelpreis für Physik 2010. Das Material hat große Bedeutung in der Quantenphysik und könnte eines Tages Silizium als Transistormaterial ablösen.

Artikel veröffentlicht am ,
Andre Geim und Konstantin Nowoselow: Physik-Nobelpreis für die Entdecker des Graphens

Der Physik-Nobelpreis 2010 geht an den Niederländer Andre Geim und den Russen Konstantin Nowoselow für die Entdeckung des Graphens. Bereits 2004 entdeckten die beiden Forscher an der Universität in Manchester das Material: eine stabile, zweidimensionale Verbindung aus Kohlenstoffatomen mit einer Dicke von nur einem Atom. 2007 gelang es dann, daraus einen Transistor zu bauen.

Stellenmarkt
  1. Cloud & Data Solution Architect (m/w/d)
    Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH, Bamberg
  2. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Graphen ist eine Modifikation von Kohlenstoffmolekülen und gilt als dünnstes und stärkstes Material überhaupt. Als elektrischer Leiter hat Graphen ähnlich gute Eigenschaften wie Kupfer, als Wärmeleiter ist es allen bekannten Materialien überlegen. Dabei ist Graphen fast transparent und dennoch so dicht, dass nicht einmal Helium, das kleine Gas-Atom, es durchdringen kann.

Geim und Nowoselow extrahierten Graphen einst aus einem Stück Graphit, wie es auch in Bleistiften zu finden ist. Die zweidimensionale Struktur des Materials erlaubt es zudem, Phänomene der Quantenphysik experimentell zu untersuchen. Und Graphen ist auch ein Kandidat, um Silizium als Halbleitermaterial abzulösen, denn es wird davon ausgegangen, dass Graphen-Transistoren deutlich schneller sind als solche aus Silizium.

Darüber hinaus könnten sich in Zukunft aus Graphen auch transparente Touchscreens, Lichtpanels und vielleicht sogar Solarzellen bauen lassen, so das Nobelpreiskomitee. Eingebracht in Plastik kann Graphen dieses Material zu elektrischen Leitern und zugleich besonders robust machen. So könnte Graphen auch den Weg in den Satelliten-, Flugzeug- und Autobau schaffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

Chemiker 07. Jan 2011

Der Nobelpreis wurde nicht für die Entdeckung verliehen, die geht zurück auf Hanns-Peter...

Ande25 28. Nov 2010

Ja er ist ein Russlanddeutscher....also ein Deutscher der in Russland geborn ist!!! p.s...

Andre25 28. Nov 2010

Hallo, Ande Geim ist ein Deutscher. Seine Elter sind Deutsche etc.....!! Er ist in...

bölkstoff 06. Okt 2010

Graphen, in Fachkreisen auch Schnüffelstück genannt....

Zeit 06. Okt 2010

Zeit existiert nicht... Aber Teilchen bewegen sich und die zurückgelegte Strecke kann...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /