Abo
  • IT-Karriere:

Unterwassergehäuse

Canon-Kompaktkameras tauchen 60 Meter tief

Fantasea hat ein neues Unterwassergehäuse vorgestellt, mit dem sowohl Canons Digitalkamera Powershot A490 als auch die A495 bis zu 60 Meter tief tauchen können. Die Kamerasteuerung ist weiterhin möglich und wird über Zusatzhebel und Knöpfe durchgeführt, die vom Unterwassergehäuse aus nach innen geführt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Unterwassergehäuse: Canon-Kompaktkameras tauchen 60 Meter tief

Das Gehäuse Fantasea FA-490/495 besitzt an allen Stellen doppelte O-Ringe zur Abdichtung, damit kein Wasser eindringen und die Elektronik zerstören kann. Das Unterwassergehäuse lässt sich natürlich auch über Wasser einsetzen, wenn zum Beispiel Staub und Schmutz die Kamera bedrohen.

  • Fantasea FA-490/495
Fantasea FA-490/495
Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Ein Lichtschacht über dem Display soll starken Sonneneinfall abhalten und die Lesbarkeit erhöhen. Dazu kommen ein entfernbarer Blitzdiffusor und ein 46-mm-Filteradapter. Wer will, kann hier zum Beispiel eine Weitwinkelvorsatzlinse ansetzen.

Über das FA-490/495 können zahlreiche Kamerafunktionen bedient werden, neben Selbstverständlichkeiten wie dem Auslöser und dem Ausschalter auch das Zoom, die Abspielfunktion, die Belichtungskompensation sowie der Blitz, der Selbstauslöser, die Menüs, die Modus- und Funktionstaste sowie die Makroeinstellung. Das Unterwassergehäuse kostet rund 240 US-Dollar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)

Wesserbisser 05. Okt 2010

Wer schreibt nur immer diese nutzlosen Kommentare? Da sitzt eine ganze Firma und macht...

moppi 05. Okt 2010

also #S21 wird langsam langweillig ...


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Test

5fach-Teleobjektiv und lichtstarker Sensor - das Huawei P30 Pro hat im Moment die beste Smartphone-Kamera.

Huawei P30 Pro - Test Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  2. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  3. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus

    •  /