Abo
  • Services:

Patentverletzung

Microsoft verklagt Motorola wegen Android

Microsoft hat den Smartphone-Hersteller Motorola verklagt. Nach Ansicht des Unternehmens verletzen die Android-Smartphones von Motorola neun Patente von Microsoft.

Artikel veröffentlicht am ,
Patentverletzung: Microsoft verklagt Motorola wegen Android

Neben der Klage vor einem US-Bezirksgericht in Washington hat Microsoft auch eine Beschwerde vor der US-Handelsaufsicht ITC eingereicht. Microsoft wirft Motorola vor, mit seinen Android-Smartphones neun Patente zu verletzen, die Kernfunktionen von Smartphones abdecken.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen

Dabei gehe es um Funktionen wie die Synchronisation von E-Mails, Kalendern und Kontakten, das Ansetzen von Terminen und Benachrichtigungen über Änderungen der Signalstärke oder den Akkuladestand.

Dabei geht es Microsoft nicht speziell um Motorolas Geräte, sondern Googles Smartphone-Betriebssystem Android im Allgemeinen, macht Microsoft-Justiziar Horacio Gutierrez in einem Blogeintrag deutlich. Implizit wirft er Google vor, mit Android rücksichtslos Patente anderer zu verletzen und verweist dabei auch auf die Klagen von Apple gegen HTC und Oracle gegen Google.

Die in der Klageschrift angeführten Patente decken unter anderem einen einheitlichen Namensraum, lange und kurze Dateinamen (5,579,517 und 5,758,352), den Umgang mit Flash-Speicher (6,621,746), eine Abstraktionssicht für Funkhardware in einem Smartphone (6,826,762), die Verwaltung von Kontakten in einer Datenbank (6,909,910), eine flexible Architektur, um Applikationen über Statusänderungen zu informieren (7,644,376), das Verhalten von Kontextmenüs (5,664,133), Offline-Unterstützung (6,578,054) und das Erzeugen von Terminanfragen (6,370,566) ab.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,67€
  2. (-15%) 12,74€
  3. 4,99€

MS 24. Dez 2010

Es ist in der letzten Zeit sogar noch schlimmer geworden und hier wird schon fast so...

hhhd 04. Okt 2010

Vom kleinen Händler nebenan bis zu Motorola wird von Microsoft alles zugeklagt, weil man...

Trulala 04. Okt 2010

Bedeutet also ich verwende 8.3 - bin ich dran. Ich verwende als Dateinamen und ich bin...

Fatal3ty 04. Okt 2010

Ich finde Android und Motorola scheiße. Motorola bauen hässliche Ding und Androiden...

Patente aus... 04. Okt 2010

Oracle gegen Google, Microsoft gegen Motorola, Lösung: Android von den Märkten...


Folgen Sie uns
       


LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das 5G-fähige Smartphone V50 Thinq gezeigt. Passend dazu gibt es eine spezielle Hülle, die sich Dual Screen nennt. Darun befindet sich ein zweites Display, das sich parallel zum normalen Smartphone-Display nutzen lässt.

LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
    Falcon Heavy
    Beim zweiten Mal wird alles besser

    Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

    1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
    2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
    3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

      •  /