Spezifikation

Wireless USB 1.1 veröffentlicht

Die Wireless USB Promoter Group hat die Spezifikation für Wireless USB 1.1 veröffentlicht, mit der die drahtlose Funktechnik weiterentwickelt wird. Sie unterstützt einen erweiterten Frequenzbereich und soll Akkulaufzeiten verlängern.

Artikel veröffentlicht am ,
Spezifikation: Wireless USB 1.1 veröffentlicht

Mit Wireless USB 1.1 wird der Funkstandard in einigen Kernbereichen erweitert. So wurde der verwendbare Frequenzbereich auf einen Bereich um 6 GHz erweitert und bei Einhaltung von Abwärtskompatibilität die Leistungsaufnahme optimiert. Zudem wird Near Field Communication (NFC) unterstützt.

Stellenmarkt
  1. SoftwareentwicklerIn für Embedded Systeme (m/w/d)
    BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Senior IT-Security Engineer (m/w/d) - Identity and Access Management (IAM) / Privileged Access Management (PAM)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Weiterhin basiert Wireless USB auf der UWB-Spezifikation (Ultra-Wide-Band) der WiMedia-Alliance, die ein ISO-Standard ist. Dem Namen entsprechend belegt UWB Frequenzen von 3,1 bis 10,6 GHz. Der UWB-Funk arbeitet aber mit sehr geringen Signalstärken und kann die verwendeten Frequenzen sehr schnell wechseln, um andere Geräte nicht zu beeinträchtigen. Bei dem darauf basierenden Wireless USB sollen sich über kurze Distanzen von ein bis zwei Metern bei einer Sichtverbindung Übertragungsraten von 480 MBit/s erreichen lassen, was der Bruttorate von USB 2.0 entspricht. Wireless USB ist dabei softwarekompatibel zu verdrahtetem USB, was den Entwicklungsaufwand reduziert. Auf 10 Meter Distanz sollen immerhin noch 110 MBit/s erreicht werden können.

Die Spezifikation für Wireless USB 1.1 steht ab sofort unter usb.org zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit EQS
Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
Artikel
  1. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  2. E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
    E-Scooter
    Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

    Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

sssssssssssssss... 04. Okt 2010

ich häng das handy immer mit nem usb kabeln an die steckdose. am pc brauch das ja ne...

kralynx 03. Okt 2010

Irre ich mich, oder habe ich mit vergoldeten Cinch-Steckern nicht immer noch die beste...

Ed_auf_crack 03. Okt 2010

geil super toll hey

kljsöfjasföaoifejf 03. Okt 2010

Sowas sollte man kennen wenn man länger IT macht. Existieren tut vieles, aber bei...

nlcphxpxpzx 02. Okt 2010

Es ging nur um die 1.1 Echte 480 auf 3m sind schon nett. Als wlan-autobahn im treppenhaus...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /