1&1

Kostenlose UMTS-Flatrate zum DSL-Anschluss dazu

1&1 bietet bei der Buchung eines DSL-Anschlusses auf Wunsch eine kostenlose UMTS-Flatrate dazu an. Die mobile Datenflatrate kann ohne Aufpreis genutzt werden. Das Angebot gilt für alle Doppelflatrates, also für Telefon- und Internetflatrate.

Artikel veröffentlicht am ,
1&1: Kostenlose UMTS-Flatrate zum DSL-Anschluss dazu

Drei unterschiedlich schnelle DSL-Anschlüsse hat 1&1 im Sortiment. Das kleine Paket liefert 6.000 KBit/s, das mittlere Paket bringt es auf 16.000 KBit/s und das Topprodukt verspricht 50.000 KBit/s Downloadrate. Allen drei Tarifen legt 1&1 auf Wunsch einen UMTS-Stick kostenlos bei. Über die gesamte Vertragslaufzeit kann das mobile Internet damit kostenlos genutzt werden. Ab einem Volumen von 1 GByte im Monat wird die Bandbreite auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Stellenmarkt
  1. IT-Controller (w/m/d)
    Bundeskartellamt, Bonn
  2. IT-Mitarbeiter (m/w/d)
    GZ Media GmbH, Goslar
Detailsuche

Wer sich für die mobile Datenflatrate im Vodafone-Netz entscheidet, muss zwei Jahre lang den vollen Monatspreis zahlen. Alternativ kann der Kunde in den zwei Jahren jeweils 5 Euro auf die monatliche Gebühr erlassen bekommen.

Der 6.000er DSL-Anschluss kostet ohne Rabatt 29,99 Euro im Monat, der 16.000er Tarif schlägt mit monatlichen Kosten von 34,99 Euro zu Buche. 39,99 Euro kostet der DSL-Anschluss mit 50.000 KBit/s. Im Preis ist ein WLAN-Router enthalten, allerdings müssen Kunden die Versandgebühr in Höhe von 9,60 Euro selbst tragen. Alle Tarife weisen eine Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

  2. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  3. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

sonny01 16. Apr 2013

ich hatte auch bis jetzt mit 1 und 1 keine probleme.aber was ich jetzt bemerkt habe sie...

UweSch. 11. Okt 2010

Oh Mann, träum weiter. Schonmal drüber nachgedacht, woher 1&1 die VDSL-Anschlüsse...

Fan91 04. Okt 2010

@deca ja, das ist tatsächlich die Pro7 geschichte. ich finde diesen tarif deshalb so gut...

taudorinon 04. Okt 2010

Besserer Vergleich: Der neue Opel jetzt mit kostenlosem Autoradio oder...

taudorinon 04. Okt 2010

Hast du echt geglaubt die liefern umsonst?



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /