Abo
  • IT-Karriere:

Antivirus 2011

Mehr Geschwindigkeit für McAfees Virenscanner

McAfee bietet ab sofort die 2011er Produktreihe seiner Sicherheitsapplikationen im Handel an. Die Windows-Applikation ist in drei Ausführungen zu bekommen. Allgemein soll der Virenscanner nun schneller zu Werke gehen, ohne den Rechner allzu stark auszubremsen.

Artikel veröffentlicht am ,
McAfee-Logo
McAfee-Logo

Antivirus Plus 2011 führt auf Wunsch die Rechnerüberprüfung nur durch, wenn der Computer nicht anderweitig verwendet wird. Dadurch soll eine Ausbremsung des Systems verhindert werden. Das gilt auch für das Herunterladen und Installieren neuer Signaturdateien. Die Sicherheitshinweise wurden überarbeitet und sollen den Anwender weniger bei der Nutzung des Computers stören. Die Programmoberfläche wurde neu gestaltet und soll den Anwender besser über den aktuellen Sicherheitsstatus informieren.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Rheinbach, Köln, Koblenz

Optimierungen gab es am Siteadvisor, der den Nutzer vor dem Besuch gefährlicher Webseiten bewahren soll, sowie bei der Scangeschwindigkeit im Allgemeinen. Die Funktionen Quickclean sowie Shredder wurden ebenfalls überarbeitet.

Die Internet Security 2011 umfasst alle Neuerungen von Antivirus Plus und hat ferner einen optimierten Spamfilter sowie Kinderschutzfilter erhalten. Das Topprodukt Total Protection kann einen PC im Heimnetzwerk vor Eindringlingen schützen und blockiert den Zugriff auf vertrauliche Dateien, verspricht McAfee. In dieser Version gibt es den Siteadvisor Plus, der noch besser vor gefährlichen Webseiten schützen soll.

Alle drei McAfee-Produkte sollen für die Windows-Plattform ab sofort im Handel verfügbar sein. Antivirus Plus 2011 gibt es mit Jahreslizenz für 40 Euro. 70 Euro Jahresgebühr verlangt McAfee für Internet Security 2011 und 80 Euro fallen für Total Protection 2011 mit einer Einjahreslizenz für drei PCs an. In McAfees Onlineshop gibt es auf die Produkte Internet Security sowie Total Protection derzeit einen Preisnachlass von 20 Prozent.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 4,19€
  3. 229,00€
  4. 51,95€

Klarseher 05. Okt 2010

Und bei der Management-Konsole ist der ePO auch unschlagbar, da ist McAfee wirklich weit...

nochsoeiner 02. Okt 2010

bis es von Intel geschluckt wurde

patsching 02. Okt 2010

... oder wie hat man das zu verstehen -.-


Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

    •  /