Abo
  • Services:

Spieletest Fifa 11 gegen PES 2011

Bundesliga versus Champions League

Im Herbst erscheinen stets fast zeitgleich neue Versionen von Fifa und Pro Evolution Soccer. Ein direkter Vergleich endet meist knapp - auch in diesem Jahr. In Videos zeigt Golem.de die Unterschiede zwischen den PC- und Konsolenversionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Vorbereitungen haben lange gedauert, jetzt findet das Genre-Derby statt: Fifa 11 von EA Sports im Duell mit Pro Evolution Soccer 2011 von Konami. Beide Sportspiele lagen Golem.de in Versionen für mehrere Plattformen vor.

Lizenzen

Inhalt:
  1. Spieletest Fifa 11 gegen PES 2011: Bundesliga versus Champions League
  2. Neue Pässe braucht der Spieler
  3. Vergleich der Plattformen

Fifa ist und bleibt der Krösus in Sachen Lizenzen. Mehr Originalteams, Spieler, Stadien und Ligen hat kein anderes Fußballspiel zu bieten. Wer die erste und zweite Bundesliga, aber auch unzählige internationale Wettbewerbe und Pokalspiele mit den berühmtesten Teams erleben will, bekommt sie in Fifa 11 geboten. Pro Evolution Soccer 2011 hat das Nachsehen: Zwar können Spieler wie Bastian Schweinsteiger oder Thomas Müller auch hier gesteuert werden - Konami hat einige Nationalteams im Spiel, zudem gibt es den europäischen Topwettbewerb Champions League mit Teams wie Bayern München. Im Vergleich zu Fifa ist das aber marginal, zumal viele Daten noch nicht auf dem aktuellen Stand sind - und neue Lizenzen wie etwa der jetzt verfügbare Copa Santander Libertadores, die südamerikanische Version der Champions League, auch eher eine nette Ergänzung als wirkliche Verbesserungen sind.

  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Fifa 11
  • Pro Evolution Soccer 2011
  • Pro Evolution Soccer 2011
  • Pro Evolution Soccer 2011
  • Pro Evolution Soccer 2011
  • Pro Evolution Soccer 2011
  • Pro Evolution Soccer 2011
  • Pro Evolution Soccer 2011
  • Pro Evolution Soccer 2011
Fifa 11

Modi

Bei den Spielmodi nehmen sich beide Titel kaum etwas. Zwar hat EA Sports aufgrund der größeren Anzahl an Wettbewerben und Teams ein wenig die Nase vorn. Grundsätzliche Optionen wie schnelles Spiel, Turnier, ganze Saison, Karriere- oder kleiner Managementausflug sowie diverse Onlinemöglichkeiten beherrschen aber beide. Auch die Option, einen einzelnen Spieler herauszupicken und mit ihm alleine alle Titel zu gewinnen, ist den Konkurrenten gemein. Allerdings wirkt der "Be A Pro"-Modus von Fifa 11, in dem sich übrigens auch ein Torwart steuern lässt, etwas ausgefeilter und umfangreicher als die "Become A Legend"-Variante bei Konami.

Neue Pässe braucht der Spieler 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 12,74€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

king immo 27. Okt 2010

hat jemand eine Lösung?

ost block 21. Okt 2010

was labast du da für ein sch... die elfmeter bei pes sind hundert mal realistischer als...

huhu2982 11. Okt 2010

Naja ich hab schon immer PES gezockt seit PES 2001. Nur dieses Jahr werde ich mir Fifa 11...

Interessant 04. Okt 2010

Das "interessant" sich nicht gerade so anhört, als wenn du es lange Nutzen würdest ;) Das...

Chapuisat 04. Okt 2010

Also mein PC PES2011 hab ich für knapp über 30€ bei Amazon bekommen...


Folgen Sie uns
       


Sechs Bluetooth-Hörstöpsel im Test

Wir haben sechs neue Bluetooth-Hörstöpsel getestet. Mit dabei sind Modelle von Sennheiser, Audio Technica, Master & Dynamic sowie HMD Global. Aber auch zwei Modelle kleinerer Startups sind vertreten. Und eines davon hat uns bezüglich der Akkulaufzeit sehr überrascht. Kein anderer von uns getesteter Bluetooth-Hörstöpsel hat bisher eine vergleichbar lange Akkulaufzeit zu bieten - wir kamen auf Werte von bis zu 11,5 Stunden statt der sonst üblichen drei bis fünf Stunden.

Sechs Bluetooth-Hörstöpsel im Test Video aufrufen
Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders
Openbook ausprobiert
Wie Facebook, nur anders

Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Hack Verwaiste Twitter-Konten posten IS-Propaganda
  2. Openbook Open-Source-Alternative zu Facebook versucht es noch einmal
  3. Klage eingereicht Tinder-Mitgründer fordern Milliarden von Mutterkonzern

Mobile-Games-Auslese: Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
Mobile-Games-Auslese
Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln

Action im Stil von Overwatch bietet Frag Pro Shooter, dazu kommt Retro-Arcade-Spaß mit Cure Hunters und eine gelungene Umsetzung des Brettspiels Die Burgen von Burgund: Neue Mobile Games sorgen für viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  2. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android
  3. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel

Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
Verschlüsselung
Ärger für die PGP-Keyserver

Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
  2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

    •  /