Abo
  • Services:
Anzeige
Léo Apotheker
Léo Apotheker

Gefeuerter SAP-Chef

Léo Apotheker an der Spitze von HP

Der neue Chef von Hewlett-Packard kommt aus Aachen. Léo Apotheker, bis Februar 2010 noch Chef bei SAP, soll ab November den US-Konzern leiten. Zugleich wurde ein ranghoher Risikokapitalmanager in den Aufsichtsrat berufen.

Der Aufsichtsrat von Hewlett-Packard hat überraschend den ehemaligen SAP-Vorstandschef Léo Apotheker zum Chef des Computerkonzerns gemacht. Das gab das Unternehmen bekannt. Apotheker wird auch in den Aufsichtsrat von Hewlett-Packard berufen. Zugleich wurde Ray Lane, Managing-Partner bei dem Risikokapitalgeber Kleiner Perkins Caufield & Byers, an die Spitze des Aufsichtsrats geholt. Lane war vor längerer Zeit President und Chief Operating Officer bei Oracle. Beide Personalentscheidungen werden am 1. November 2010 wirksam.

Anzeige

Der deutsche Manager wird der Nachfolger von Mark Hurd. Hurd war am 6. August 2010 zurückgetreten. Anlass waren Vorwürfe, er habe eine Mitarbeiterin sexuell belästigt und Spesenabrechnungen manipuliert. Wenig später wurde er Co-President bei Oracle. Seither suchte der US-Konzern einen Vorstandschef.

Der SAP-Aufsichtsrat hatte Apothekers Vertrag im Februar 2010 nicht verlängert. Apotheker hatte sein Vorstandsmandat daraufhin niedergelegt. An seine Stelle trat bei dem deutschen Hersteller von Unternehmenssoftware eine neue Doppelspitze, bestehend aus Bill McDermott und Jim Hagemann Snabe. Apotheker war mehr als 20 Jahre für SAP tätig. SAP-Gründer und Aufsichtsratschef Hasso Plattner erklärte später, Apotheker hätte das Vertrauen der Belegschaft und der Kunden verspielt gehabt.

"Léo ist ein Stratege mit Leidenschaft für Technologie, weitreichender globaler Erfahrung und bewährter Disziplin im operativen Geschäft - genau so einen Vorstandschef haben wir gesucht", sagte Robert Ryan vom Hewlett-Packard-Aufsichtsrat. Apotheker erklärte selbst, er fühle sich "zutiefst geehrt, künftig zu den über 300.000 engagierten HP-Mitarbeitern" zu gehören.


eye home zur Startseite
Verwirrt 02. Okt 2010

Weil sein Vorgänger jetzt bei Oracle ist muss erdas? Komische Logik die du da hast

Verwirrt 01. Okt 2010

Wer sich kein Carepack leisten kann wenn er es für richtig hält sollte sich eher fragen...

Ja aber... 01. Okt 2010

Ja aber... wenn beim Fußball die Mannschaft mit dem Trainer nicht zurechtkommt und auf...

Malik 01. Okt 2010

Passend dazu die alte alte Managerweisheit: So wie man Holz hackt so fängt der Vogel auch...

AndyCH 01. Okt 2010

der einizig halbwegs vernünftige Kommentar hier.. immerhin Ironie hilft. Trauriges...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH, Bochum
  4. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 4,99€
  2. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  2. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  3. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  4. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  5. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  6. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  7. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  8. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  9. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  10. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Frontantrieb...

    M.P. | 11:31

  2. Re: Ladeleistung

    User_x | 11:25

  3. Re: Verbessert

    unbuntu | 11:08

  4. Re: Na Toll...

    Der Held vom... | 11:07

  5. Re: low size MF Standard

    HibikiTaisuna | 11:06


  1. 10:48

  2. 09:02

  3. 19:05

  4. 17:08

  5. 16:30

  6. 16:17

  7. 15:49

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel