Abo
  • IT-Karriere:

Suse

Novell veröffentlicht Appliance-Toolkit 1.1

Novell hat unter dem Namen Suse Appliance Toolkit 1.1 eine weitere Version seiner Werkzeugsammlung zur Erstellung von virtuellen und Cloud-basierten Applikationen veröffentlicht. Mit der aktuellen Version können Appliances auch für Amazons EC2-Clouds generiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Suse: Novell veröffentlicht Appliance-Toolkit 1.1

Die aktuelle Version 1.1 von Suse-Appliance-Toolkit erstellt neben EC2-Images auch virtuelle Appliances im KVM-(Kernel-Virtual-Machine-) und OVF-(Open-Virtual-Format-)Format. Das OFV-Format wird von Vmware, Citrix mit seiner Xen-Variante und Microsoft sowie von IBM, HP und Dell unterstützt. Die KVM wird mit Suse Enterprise Linux 11 sowie Red Hat Enterprise Linux 5.5 und Ubuntu 10.04 ausgeliefert. Das VMDK-Format wurde mit dem ESX-Server in Version 3.5 und 4.0 getestet.

  •  
  •  
  •  
  •  
 
Stellenmarkt
  1. Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden
  2. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart

Suse-Appliance-Toolkit mitsamt der Kiwi-Applikation ermöglicht die Erstellung von virtuellen Appliances in der Suse-Studio-Umgebung und bringt das Verwaltungswerkzeug WebYaST mit. Aktualisierungen für die Appliances werden mit dem Suse-Lifecycle-Management-Server verwaltet. Erstellte Appliances können dann mit Novells neuem Cloud-Manager verteilt werden.

Die Nutzung der Onlineversion des Suse-Appliance-Toolkits ist kostenlos. Wer eine Instanz auf eigenen Servern betreiben will, zahlt pro Lizenz 100.000 US-Dollar, der Support kostet 25.000 US-Dollar jährlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,95€
  2. 41,95€
  3. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate 45,99€)
  4. ab 59,98€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)

Zentri 01. Okt 2010

Wäre schön, wenn es in alln Linux Distris das so wäre. Laut artikel klinngt das auch gut...


Folgen Sie uns
       


Honor 20 Pro - Hands on

Das Honor 20 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone der Huawei-Tochter. Als Besonderheit gibt es eine Vierfachkamera, um für möglichst viele Objektivsituationen gewappnet zu sein. Hinweis vom Hersteller: "Bei den gezeigten Geräten der Honor-20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von der finalen Version unterscheiden können."

Honor 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
    Die Tastatur mit dem großen ß

    Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
    Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

    1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
    2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
    3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

      •  /