Abo
  • IT-Karriere:

Suse

Novell veröffentlicht Appliance-Toolkit 1.1

Novell hat unter dem Namen Suse Appliance Toolkit 1.1 eine weitere Version seiner Werkzeugsammlung zur Erstellung von virtuellen und Cloud-basierten Applikationen veröffentlicht. Mit der aktuellen Version können Appliances auch für Amazons EC2-Clouds generiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Suse: Novell veröffentlicht Appliance-Toolkit 1.1

Die aktuelle Version 1.1 von Suse-Appliance-Toolkit erstellt neben EC2-Images auch virtuelle Appliances im KVM-(Kernel-Virtual-Machine-) und OVF-(Open-Virtual-Format-)Format. Das OFV-Format wird von Vmware, Citrix mit seiner Xen-Variante und Microsoft sowie von IBM, HP und Dell unterstützt. Die KVM wird mit Suse Enterprise Linux 11 sowie Red Hat Enterprise Linux 5.5 und Ubuntu 10.04 ausgeliefert. Das VMDK-Format wurde mit dem ESX-Server in Version 3.5 und 4.0 getestet.

  •  
  •  
  •  
  •  
 
Stellenmarkt
  1. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  2. Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln-Pyrmont

Suse-Appliance-Toolkit mitsamt der Kiwi-Applikation ermöglicht die Erstellung von virtuellen Appliances in der Suse-Studio-Umgebung und bringt das Verwaltungswerkzeug WebYaST mit. Aktualisierungen für die Appliances werden mit dem Suse-Lifecycle-Management-Server verwaltet. Erstellte Appliances können dann mit Novells neuem Cloud-Manager verteilt werden.

Die Nutzung der Onlineversion des Suse-Appliance-Toolkits ist kostenlos. Wer eine Instanz auf eigenen Servern betreiben will, zahlt pro Lizenz 100.000 US-Dollar, der Support kostet 25.000 US-Dollar jährlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€
  2. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)
  3. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  4. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)

Zentri 01. Okt 2010

Wäre schön, wenn es in alln Linux Distris das so wäre. Laut artikel klinngt das auch gut...


Folgen Sie uns
       


Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019)

Wir haben den Move ausprobiert, Sonos' ersten Lautsprecher mit Akku, Bluetooth-Zuspielung und Auto-Trueplay.

Sonos Move ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

    •  /