Abo
  • Services:

Aspire 5745DG

Acer bietet 3D-Notebook mit Nvidia-Grafik an

Mit dem Aspire 5745DG bietet Acer ein Notebook an, das auf Nvidias 3D Vision setzt. Dank einer Shutterbrille kann der Nutzer auch 3D-Spiele spielen. Einige Modelle haben sogar ein Blu-ray-Laufwerk.

Artikel veröffentlicht am ,
Aspire 5745DG: Acer bietet 3D-Notebook mit Nvidia-Grafik an

Acers 3D-Notebook hat ein 15,6-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Die Helligkeit wird mit vergleichsweise hohen 220 Candela pro Quadratmeter angegeben. Die große Helligkeit ist jedoch aus zwei Gründen notwendig: Zum einen spiegelt das Display, zum anderen geht im 3D-Betrieb Helligkeit verloren, denn das Notebook arbeitet mit Shutter-3D-Technik (Effektiv 60 Hz).

Stellenmarkt
  1. HKL Baumaschinen GmbH, Hamburg, Hummelsbüttel
  2. Voith Global Business Services EMEA GmbH, München

Für die Ansteuerung des Displays ist eine Geforce GT 425M mit 1 GByte RAM zuständig.

  • Acer Aspire 5745DG
  • Acer Aspire 5745DG
  • Acer Aspire 5745DG
  • Acer Aspire 5745DG
  • Acer Aspire 5745DG
Acer Aspire 5745DG

Die restliche Ausstattung des 5745DG unterscheidet sich von Modell zu Modell. Nicht jedes Notebook hat ein Blu-ray-Laufwerk, mit dem sich auch 3D-Blu-ray-Filme anschauen lassen. Einige Varianten bieten vier statt zwei SODIMM-Slots und auch die Prozessorausstattung geht von einem Core i3 bis hinauf zu einem Core i7. Als interne WLAN-Karte gibt es entweder ein 802.11n-fähiges Modul, das abwärtskompatibel ist, oder ein reines 802.11b/g-Modul. Beide funken nur im Bereich von 2,4 GHz.

Die Festplatte ist laut Acer hingegen bei allen Modellen gleich und bietet 750 GByte Speicherkapazität (5.400 U/min). Bluetooth 3.0, eine HD-Webcam (1.280 x 1.024 Pixel), ein Kartenleser (SD, xD, Memory Stick) und GBit-LAN gehören zur Standardausstattung.

Als Anschlussmöglichkeiten gibt es USB 2.0 (4x), HDMI und VGA.

Das Gewicht des Notebooks soll um die 3 Kilogramm betragen. Die Akkulaufzeit wird mit 4 Stunden angegeben.

Die ersten 3D-Notebooks sollen im Laufe des Oktober 2010 im Handel erscheinen. Das kleinste Modell wird rund 1.000 Euro kosten. Angaben zu den höherwertigen Modellen macht Acer nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (verbleibt danach dauerhaft im Account)
  2. 30,99€
  3. (-50%) 4,99€
  4. 49,95€

kendon 01. Okt 2010

in 3d! wow.

Heinz Spack 01. Okt 2010

Und seit wann heißen 1,3MP Webcams "HD"-Webcams? Sowas gibt's doch schon seit Jahren fast...

renegade334 30. Sep 2010

Also dein PC hat nicht mehr als 100 DPI. Bei mehr als 110DPI sieht man Punkte nicht mehr...

-horn- 30. Sep 2010

Moien, ich würde gerne wissen, ob das Notebook hdmi 1.4a hat, damit man auch 3d...

CruZer 30. Sep 2010

Dann wäre es doch sinnvoll die Modellnummer auch zu ändern statt sie bei "5745DG" zu...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /