Abo
  • Services:
Anzeige
Google Mail
Google Mail

Google Mail

Konversationsansicht wird abschaltbar

Seit dem Start von Google Mail ist das Aushängeschild des Webmailers die Konversationsansicht. Zusammengehörige E-Mails werden in einer Konversation gebündelt. Nun gibt es eine Option, die Konversationsansicht abzuschalten.

Laut Google haben sich in jüngster Vergangenheit wiederholt Nutzer von Google Mail an der Konversationsansicht gestört. Nun lässt sich dieser Modus in den Einstellungen von Google Mail mit der Option "Konversationsfaden aus" deaktivieren. Schrittweise wird diese Funktion in allen Google-Mail-Postfächern freigeschaltet. Dann erscheinen die E-Mails wie bei anderen Anbietern direkt hintereinander im Postfach.

Anzeige

Die Zusammenfassung von E-Mails zu Konversationen erfolgt dann nicht mehr. Mit der Konversationsansicht wollte Google eigentlich die Übersichtlichkeit im E-Mail-Postfach verbessern. Die Konversationsansicht kann nur für das gesamte Postfach eingestellt werden. Eine vom Absender abhängige Einstellung bietet Google Mail bislang nicht an. Ob eine solche Erweiterung geplant ist, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Norbert-the-surfer 08. Okt 2010

Dem muss ich leider zustimmen. Gmail in Verbindung mit Outlook 2010 nervt mittlerweile...

perl 01. Okt 2010

dann benutzt du vielleicht die falschen? =) alpine bzw. pine kann das z.b. schon ewig. 2...

Andi0815 30. Sep 2010

Ist es in Google Mail möglich Konversationen aufzubrechen? Manche Nutzer haben die Unart...

nepumuk 30. Sep 2010

Signed. Ich finde es nur schade, dass über den Betreff gruppiert wird und nicht über...

chrome user 30. Sep 2010

Ich benutze Better Gmail für Chrome: https://chrome.google.com/extensions/detail...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Suzuki Deutschland GmbH, Bensheim
  3. Hubert Burda Media, München
  4. Worldline GmbH, Aachen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. täglich neue Deals
  3. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Continental

    All Charge macht Elektroautos kompatibel für alle Ladesäulen

  2. Rime

    Entwickler kündigen Entfernung von Denuvo nach Crack an

  3. Inspiron Gaming Desktop

    Dell steckt AMDs Ryzen in Komplett-PC

  4. Bluetooth-Wandschalter

    Enocean steuert das Licht mit Energy Harvesting

  5. Skylake-X

    Intel kontert mit Core i9 und 18 Kernen

  6. Mobile-Games-Auslese

    Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  7. Experten fordern Grenzen

    Smartphones können Kinder krank machen

  8. Wifi4EU

    EU will kostenlose WLAN-Hotspots fördern

  9. In eigener Sache

    Studentenrabatt für die große Quantenkonferenz von Golem.de

  10. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: sechs mal höheres Risiko - ist keine...

    chewbacca0815 | 11:33

  2. Re: Und wieder das Anti-Fortschritts-Gemecker...

    elf | 11:32

  3. Re: Alt?

    kayozz | 11:32

  4. Re: Behaupte noch mal jemand

    Impergator | 11:32

  5. Re: Wenn die Plattformen gleichwertig sein sollen...

    ML82 | 11:31


  1. 11:34

  2. 10:23

  3. 10:08

  4. 10:01

  5. 09:42

  6. 09:25

  7. 09:08

  8. 08:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel