Abo
  • IT-Karriere:

Canonical

Dell-Server für Ubuntu zertifiziert

Dell hat gemeinsam mit Canonical mehrere Server der Poweredge-Reihe für die Ubuntu-Server-Edition zertifiziert. Die Großrechner werden zwar nicht mit vorinstalliertem Ubuntu ausgeliefert, Canonical bietet jedoch Support für Kunden, die Ubuntu einsetzen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,
Canonical: Dell-Server für Ubuntu zertifiziert

Dell hat mehrere Versionen seiner Serverreihe Poweredge für den Einsatz der Ubuntu-Server-Edition zertifiziert. Die Freigabe wurde zusammen mit Canonical erarbeitet. Dell empfiehlt Kunden, die Ubuntu verwenden wollen, den Abschluss eines Supportvertrages seitens Canonical. Fast alle Rechner sollen mit Ubuntu 10.04 einsatzfähig sein. Canonical leistet für 10.04 Support bis 2014.

Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart

Für die Serververwaltung bietet Dell die eigene Software Openmanage 6.3 an, die mit Hilfe der Canonical-Entwickler auf die Linux-Distribution portiert wurde. Openmanage wird allerdings weder von Dell noch von Canonical offiziell unterstützt. Die Software wurde speziell für Ubuntu 9.04 bis 10.04 kompiliert.

Eine komplette Liste aller zertifizierten Rechner hat Canonical auf seiner Webseite veröffentlicht. Die Liste wird durch Rechner ergänzt, die Canonical für die Verwendung von Ubuntu geeignet hält.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-75%) 7,50€
  3. 2,69€
  4. 5,95€

Martin Wildam 14. Okt 2010

Nochmal hier - habe auch Ubuntu-Server im Echteinsatz - auf Dell-Server.

Paeniteo 01. Okt 2010

Richtig! Und zum Thema Support steht halt grad im von mir verlinkten Blog: "our...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

    •  /