Abo
  • Services:
Anzeige

1378 km

Anzeige gegen Grenzzaun-Actionspiel

Noch ist das Serious Game 1378 km nicht veröffentlicht, trotzdem sorgt der an der deutschen Grenze angesiedelte Ego-Shooter 1378 km für Empörung bei Opfern des DDR-Regimes und bei Politikern. Eine erste Anzeige liegt vor.

Es soll kein stupides Actionspiel sein, sondern ein Serious Game, das in erster Linie über die Vorgänge an der innerdeutschen Grenze informiert. "Das Computerspiel versucht möglichst genau, die damalige Realität widerzuspiegeln", so der Entwickler Jens M. Stober über 1378 km. Trotzdem sorgt sein Programm bereits vor Veröffentlichung für Empörung. Hubertus Knabe, Leiter der Stasi-Gedenkstätte in Hohenschönhausen, hat Anzeige bei der Berliner Staatsanwaltschaft erstattet. Die soll nun prüfen, ob 1378 km Gewalt verherrlicht.

Anzeige

Die Linken-Vorsitzende Gesine Lötzsch findet das Spiel "geschmacklos und dumm", der SPD-Politiker Markus Meckel, früher Mitglied der DDR-Opposition, nennt es "makaber und skandalös". Peter Frankenberg, Baden-Württembergs Minister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, hat die Karlsruher Hochschule für Gestaltung, an der 1378 km entstanden ist, um eine Stellungnahme gebeten. Auch Teile der Medien schießen sich auf das Programm ein: Bild Online bezeichnet es als "widerwärtig" und fordert indirekt ein Verbot.

Nur wenige Politiker zeigen sich aufgeschlossen gegenüber dem Projekt - etwa der Bundestagsabgeordnete Jimmy Schulz von der FDP, der die Idee als mutig und interessant bezeichnet hat. Auch die Hochschule für Gestaltung steht weiter zu dem Projekt.


eye home zur Startseite
Top-OR 04. Okt 2010

Hä? Was willst du gerade genau sagen. Kannste da mal ein wenig spezieller werden? Ich...

TheTank 01. Okt 2010

@IKKE0815 Richtig! War da nicht bei Modern Warfare ein paar bedenkliche Stellen? Hat sich...

Rechtfertigung 01. Okt 2010

Na ja, das kommt aber schon auf die Situation an. Wenn man sich selbst dadurch in große...

Andy63 01. Okt 2010

Genau so sieht es aus!Lasst den Verbraucherdas doch erstmaltesten und spielen. Ohne...

Bodenschlag 01. Okt 2010

Die MEDIEN haben die MACHT und alle glaube den SCHEIß was DIE sagen


Computer-Füchse / 30. Sep 2010

Ego Shooter "1378km" im Todesstreifen der Mauer



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARRI Media GmbH, München
  2. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen nahe Freiburg im Breisgau
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. Rechenzentrum Region Stuttgart GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 546,15€
  2. ab 486,80€
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Inhaltliche Auseinandersetzung mit der...

    Thaodan | 17:06

  2. statt betrüger erwischen ?

    Emexci | 17:04

  3. Re: Und wenn es keine 50 Mbit/s sind?

    RipClaw | 17:02

  4. Re: Will haben aber der Preis...

    Oktavian | 16:59

  5. Re: Mit DRM?

    LaonyFly | 16:58


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel