Abo
  • Services:

iFixit bastelt

Apple TV hat eigenen Speicher

Apples zweite Generation der Set-Top-Box Apple TV ist von iFixit auseinandergenommen worden. Dabei zeigte sich, dass in der kleinen Kiste weit mehr als nur ein simpler Abspieler steckt. Und sie ähnelt dem iPad.

Artikel veröffentlicht am ,
iFixit bastelt: Apple TV hat eigenen Speicher

Der Apple-Reparaturdienst iFixit hat die Gelegenheit wahrgenommen und eines der ersten Apple-TV-Geräte auseinandergenommen. Dabei stießen die Bastler auf einige interessante Dinge, die Apple bisher nicht genannt hat. Besonders überraschend ist der Speicher, den Apple in der kleinen Box verbaut hat. Gut 8 GByte soll das Gerät, das mit einer modifizierten Version von iOS arbeitet, ansprechen können. Für einen Streaming-Client, der Daten höchsten zwischenspeichert, ist das sehr viel Speicher.

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  2. CompuGroup Medical Deutschland AG, Oberessendorf

Was Apple mit dem Speicher anstellt, darüber kann derzeit nur spekuliert werden. Denkbar wäre, dass in Zukunft auch Anwendungen auf dem Apple TV benutzt werden können. Einen solchen Ansatz gibt es schon. Samsung hat seine Anwendungsplattform vom Mobiltelefon über das Galaxy Tab bis hin zu den eigenen Fernsehern definiert. Da Fernseher keinen Touchscreen haben, müsste Apple einen externen Controller zur Anwendung der Apps erlauben. Das könnte prinzipiell die beiliegende Fernbedienung oder ein anderes iOS-Gerät sein.

Das Mainboard besitzt sogar weitere Lötstellen für noch mehr Speicher. Apple könnte ein Modell mit 16 GByte Speicher auf den Markt bringen. Damit ähnelt Apple TV deutlich den anderen iOS-basierten Geräten von Apple. Tatsächlich findet sich auf dem Mainboard sogar ein nicht verdrahteter Anschluss, der einem Dock-Connector sehr ähnlich sieht.

Der Arbeitsspeicher ist 256 MByte groß und im Inneren befindet sich ein WLAN-Modul, das auch im iPad steckt. Wie das iPad kann Apple TV also auch mit 5-GHz-WLAN-APs verbunden werden. Das iPhone und der iPod touch können dies bisher nicht.

Das integrierte Netzteil ist laut iFixit besonders sparsam. Es ist für rund 6 Watt im Betrieb ausgelegt. Damit gehört die Set-Top-Box wohl zu den sparsamsten Zuspielern für Fernseher. Allerdings sollte noch die Infrastruktur berücksichtigt werden, die zum Betrieb notwendig ist.

Die Erkenntnisse von iFixit legen den Schluss nahe, dass neben dem iPhone, iPod touch und iPad eine vierte iOS-basierte Plattform aufgebaut wird, die nur darauf wartet, von Apple freigeschaltet zu werden. Jailbreaker werden sich vermutlich schon früher freuen können. Sie haben ein günstiges iOS-Gerät vor sich, an dem sie nun arbeiten können.

Bilder des auseinandergenommenen und aus gerade einmal sechs Teilen bestehenden Apple TV gibt es auf der Webseite von iFixit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und 4 Spiele gratis erhalten
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

msverabschieder 02. Okt 2010

Wlche Teil von "bitte vergleichen" hast du nicht verstanden?

GeistigerTieffl... 01. Okt 2010

Ahja. Also ist man geistiger Tiefflieger, wenn man etwas einfach haben will. Aber ist ja...

meinGott 01. Okt 2010

Das Totschlag-Argument der Apple-Gemeinde. ;)

meinGott 01. Okt 2010

2 TB = 99,- €! Und Du musst streamen, von einem zweiten Gerät? Du Armer. Und die Dateien...

hifimacianer 01. Okt 2010

Gut möglich. Die Arbeiten an der neuen Server Farm in den USA sind ja scheinbar in der...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /