Abo
  • Services:

Symbian-3-Smartphone

Nokia liefert das N8 an Vorbesteller aus (Update 2)

Heute beginnt Nokia nach eigener Aussage mit der Auslieferung des N8, allerdings werden zunächst bevorzugt die Vorbesteller beliefert. Wann das erste Symbian-3-Smartphone regulär in den Handel kommt, ist nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,
Nokia N8
Nokia N8

Eigentlich wollte Nokia das N8 Ende September 2010 ausgeliefert haben, der Termin war aber nicht zu halten. Daher wurde letzte Woche verkündet, dass es einen Zeitverzug geben wird. Einen Grund für die Verzögerung nannte Nokia bislang nicht, es ist lediglich von letzten Optimierungen die Rede.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Wie angekündigt wird das N8 nun ganz knapp Ende September ausgeliefert, Vorbesteller erhalten es aber erst im Oktober 2010. In der entsprechenden Ankündigung verweist Nokia darauf, dass das N8 erst zu einem späteren Zeitpunkt regulär in den Handel kommt, ohne genauer darauf einzugehen. Somit ist derzeit nicht bekannt, wann das erste Symbian-3-Smartphone in den Läden ist.

  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
Nokia N8

Details zum Nokia N8 liefern die Artikel "Nokia N8 mit Symbian 3, WLAN-n und 12-Megapixel-Kamera" und "Nokia N8 ohne Flash 10.1 und mit fest integriertem Akku" bei Golem.de.

Nachtrag vom 30. September 2010, 10:20 Uhr

Auf Nachfrage von Golem.de erklärte Nokia, dass das N8 "in den kommenden Wochen" in den Handel kommen wird. Auf ein genaues Datum wollte sich der Hersteller nicht festlegen. Es kann also bis November oder sogar Dezember dauern, bis das Symbian-3-Smartphone in den Regalen stehen wird.

Nachtrag vom 30. September 2010, 11:35 Uhr

Nokia hat Golem.de gegenüber betont, dass das N8 noch im Oktober 2010 in den Handel kommen wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€ (Release 19.10.)
  2. (-25%) 22,49€
  3. 15,49€
  4. (-40%) 23,99€

Rex Kramer 30. Sep 2010

Gute Antwort Anom und eigentlich auch ganz meine Meinung. Trotzdem muss man sich...

Rex Kramer 30. Sep 2010

Johoho, dem stimme ich zu. Allerdings frag ich mich immer noch, ob die...

NokiaFanBoy 30. Sep 2010

Wieso Zeitstress? Immerhin testet Nokia das N8 doch schon seit einiger Zeit in der...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Desktops: Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux
Desktops
Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux

Um Vorschaubilder von obskuren Datenformaten anzeigen zu lassen, gehen Entwickler von Linux-Desktops enorme Sicherheitsrisiken ein. Das ist ärgerlich und wäre nicht nötig.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Red Hat Stratis 1.0 bringt XFS etwas näher an Btrfs und ZFS
  2. Nettools Systemd-Entwickler zeigen Werkzeuge zur Netzkonfiguration
  3. Panfrost Freier Linux-GPU-Treiber läuft auf modernen Mali-GPUs

    •  /