Abo
  • Services:

Symbian-3-Smartphone

Nokia liefert das N8 an Vorbesteller aus (Update 2)

Heute beginnt Nokia nach eigener Aussage mit der Auslieferung des N8, allerdings werden zunächst bevorzugt die Vorbesteller beliefert. Wann das erste Symbian-3-Smartphone regulär in den Handel kommt, ist nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,
Nokia N8
Nokia N8

Eigentlich wollte Nokia das N8 Ende September 2010 ausgeliefert haben, der Termin war aber nicht zu halten. Daher wurde letzte Woche verkündet, dass es einen Zeitverzug geben wird. Einen Grund für die Verzögerung nannte Nokia bislang nicht, es ist lediglich von letzten Optimierungen die Rede.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Wie angekündigt wird das N8 nun ganz knapp Ende September ausgeliefert, Vorbesteller erhalten es aber erst im Oktober 2010. In der entsprechenden Ankündigung verweist Nokia darauf, dass das N8 erst zu einem späteren Zeitpunkt regulär in den Handel kommt, ohne genauer darauf einzugehen. Somit ist derzeit nicht bekannt, wann das erste Symbian-3-Smartphone in den Läden ist.

  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
  • Nokia N8
Nokia N8

Details zum Nokia N8 liefern die Artikel "Nokia N8 mit Symbian 3, WLAN-n und 12-Megapixel-Kamera" und "Nokia N8 ohne Flash 10.1 und mit fest integriertem Akku" bei Golem.de.

Nachtrag vom 30. September 2010, 10:20 Uhr

Auf Nachfrage von Golem.de erklärte Nokia, dass das N8 "in den kommenden Wochen" in den Handel kommen wird. Auf ein genaues Datum wollte sich der Hersteller nicht festlegen. Es kann also bis November oder sogar Dezember dauern, bis das Symbian-3-Smartphone in den Regalen stehen wird.

Nachtrag vom 30. September 2010, 11:35 Uhr

Nokia hat Golem.de gegenüber betont, dass das N8 noch im Oktober 2010 in den Handel kommen wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  3. (-78%) 8,99€

Rex Kramer 30. Sep 2010

Gute Antwort Anom und eigentlich auch ganz meine Meinung. Trotzdem muss man sich...

Rex Kramer 30. Sep 2010

Johoho, dem stimme ich zu. Allerdings frag ich mich immer noch, ob die...

NokiaFanBoy 30. Sep 2010

Wieso Zeitstress? Immerhin testet Nokia das N8 doch schon seit einiger Zeit in der...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /