Abo
  • Services:
Anzeige
Zusammenarbeit: Facebook und Skype könnten Freunde werden

Zusammenarbeit

Facebook und Skype könnten Freunde werden

Die Betreiber von Facebook und Skype wollen in Zukunft eng zusammenarbeiten. Laut einem Bericht bedeutet das für die Facebook-Nutzer, dass sie ihre Freunde anrufen und untereinander SMS senden können. Auch Videotelefonie soll integriert werden.

Facebook und Skype sollen eine weitgehende Zusammenarbeit ausgehandelt haben. Das meldet All Things Digital, ein Blog des Wall Street Journals, unter Berufung auf verhandlungsnahe Kreise. Der Betreiber des sozialen Netzwerks und das Voice-over-IP-Softwareunternehmen haben in der Vergangenheit schon bei Importtools für Kontaktlisten zusammengearbeitet.

Anzeige

Facebook will durch die Kooperation mehr Kommunikationsmöglichkeiten für seine 600-Millionen-Community bereitstellen. Skype hat nach eigenen Angaben monatlich 124 Millionen aktive und 560 Millionen registrierte Nutzer.

Geplant sei, dass Facebook-Nutzer Funktionen für den Versand von SMS und für Sprachtelefonie bekommen, um ihre Freunde zu kontaktieren. Auch Videochat soll integriert werden. Verfügbar würden die neuen Integrationsfunktionen mit Skype 5.0. Die neue Software soll in den nächsten Wochen das Betastadium verlassen.

Die zweite Beta von Skype 5.0 unterstützt Videotelefonate mit bis zu zehn Teilnehmern. Zudem wurde die Optik des Skype-Clients überarbeitet. Mehr Social-Plattform-Funktionen werden bereits geboten: Darüber können Statusmeldungen von Kontakten verfolgt sowie eigene Statusmeldungen und Profilbilder gesetzt werden. Instant-Messaging-Nachrichten können auch im Offlinemodus eingegeben werden und es gibt eine neue Kontaktsuche.

Skype könnte so seine Präsenz auf der sozialen Plattform erhöhen. Skype hat viele Nutzer außerhalb der USA, was die globale Expansion von Facebook beschleunigen könnte. Welche mobilen Funktionen integriert werden, ist noch nicht bekannt. Im Dezember 2009 verkündeten Facebook und Yahoo eine Zusammenarbeit. Geplant war, Facebook Connect in Yahoo Mail, Yahoo News, Yahoo Sports und Yahoo Finance zu integrieren.


eye home zur Startseite
wetr 02. Okt 2010

Gabs nicht mal so was wie ein Kartellamt?

applenervt 30. Sep 2010

Also für mich wäre dann definitiv Schluß mit Skype. Ich habe schon Youtube gekündigt...

MEGA-SIGA 30. Sep 2010

Die Betreiber von Facebook und Skype wollen in Zukunft eng zusammenarbeiten. Laut einem...

Sigi7 29. Sep 2010

:) Das wurde gut formuliert.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  3. PBM Personal Business Machine AG, Köln
  4. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 8,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  2. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  3. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  4. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  5. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  6. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  7. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  8. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  9. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  10. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Amazon Go Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant
  2. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  3. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. AMDs Embedded-Pläne Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit
  2. Smach Z PC-Handheld nutzt Ryzen V1000
  3. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  1. Re: Android One war mal das Android Go

    Blindie | 10:47

  2. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    elf | 10:47

  3. Re: Abrollgeräusch?

    BLi8819 | 10:47

  4. Re: Geht heulen!

    wire-less | 10:41

  5. Re: Wir zahlen 45¤ für 16 Mbit/s

    ternot | 10:35


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel