Abo
  • Services:
Anzeige
Conrad: Prepaid-Tarif für 9 Cent pro Minute und SMS

Conrad

Prepaid-Tarif für 9 Cent pro Minute und SMS

Conrad bietet mit Fairpay 9 Cent einen neuen Prepaid-Tarif an, bei dem innerdeutsche Anrufe zu Mobilfunkanschlüssen und ins Festnetz jeweils 9 Cent pro Minute kosten. Als Option gibt es eine Datenflatrate für 9,95 Euro, die ab einem Volumen von 250 MByte auf GPRS-Tempo gedrosselt wird.

Im Tarif Fairpay 9 Cent wird jede angefangene Telefonminute voll abgerechnet. Die Telefonminute zu deutschen Mobilfunkrufnummern und ins hiesige Festnetz kostet einheitlich 9 Cent. 9 Cent wird auch für den Versand einer SMS berechnet. Die mobile Internetnutzung kostet bei einer 10-KByte-Taktung 29 Cent pro MByte. Die Mailboxabfrage ist kostenlos.

Anzeige

Das Startpaket kann in allen Conrad-Filialen oder auf Conrads Webseite gebucht werden. Im Preis von 9,95 Euro ist eine SIM-Karte samt Startguthaben in Höhe von 10 Euro enthalten. Conrad nutzt für den Tarif das Mobilfunknetz von E-Plus.

Wer den Tarif online oder in einer Conrad-Filiale bis zum 14. Dezember 2010 bucht und dabei ein internetfähiges Mobiltelefon kauft, erhält eine Datenflatrate für zwei Monate kostenlos. Nach Ablauf der Aktionszeit kostet die Datenflatrate dann 9,95 Euro im Monat. Ab einem Volumen von 250 MByte im Monat wird die Flatrate auf GPRS-Bandbreite gedrosselt. Wenn die Flatrate einmal gebucht wurde, wird sie automatisch verlängert, wenn das Guthaben auf der SIM-Karte dafür ausreicht.


eye home zur Startseite
ichnich 06. Okt 2010

bei aldi sinds zwar 11cent, dafür werdens ins eigene netz nur 3cent. ebenfalls eplus und...

tomacco 30. Sep 2010

Das waren die, die mir nach mehr als einem halben Jahr ein Ladegerät, das ich dort...

slatch.de 30. Sep 2010

Bei Aldi auch. Alle Netze/SMS 11 Cent, erste Minute voll, danach sekundengenaue...

slatch.de 30. Sep 2010

Klar, das UMTS Netz von ePlus ist schwach, kann ich als Aldi Kunde bestätigen. Was...

SparSchwein 30. Sep 2010

Wenn ich bei simyo auf der online rechnung raufguck und mal hochrechne komme ich im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide
  2. diconium marketing GmbH, Hamburg
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau oder Singapur
  4. Vector Informatik GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 699€ statt 799€
  3. 34,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 77€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Panini und Co sind die nächsten!

    knoxxi | 06:58

  2. Re: Intel und AMD teilen sich den Markt - keine...

    bla | 06:54

  3. Re: Jedes geschlossene System

    ul mi | 06:52

  4. Re: Kann man's jetzt patchen oder nicht?

    bla | 06:48

  5. Dann eben kein OpenData für kommerzielle...

    Putenbuch | 06:39


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel