Abo
  • Services:

Compact Flash von Kingston

Speicherkarte mit 90 MByte/s bei Lesen und Schreiben

Für professionelle DSLRs und andere Anwendungen bringt Kingston neue Speicherkarten auf den Markt. Mit ihren auch als "600x" angegebenen Geschwindigkeiten kommen die Karten nahe an das theoretische Maximum ihrer IDE-Schnittstelle.

Artikel veröffentlicht am ,
Compact Flash von Kingston: Speicherkarte mit 90 MByte/s bei Lesen und Schreiben

Die Hersteller von Speicherkarten geben die Geschwindigkeiten ihrer Produkte gerne noch mit einem Faktor an, der sich auf ein CD-ROM-Laufwerk mit einfacher Umdrehungsgeschwindigkeit bezieht. Ein Faktor von 1 entspricht dabei 150 Kilobyte pro Sekunde, die nun von Kingston versprochenen 600x sind auch nach Angaben des Unternehmens mit 90 MByte/s gleichzusetzen.

  • Kingstons schnelle CF-Karte
  • 600x entsprechen 90 MByte/s
600x entsprechen 90 MByte/s
Stellenmarkt
  1. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, Heidelberg, Dortmund, München, Hamburg
  2. Clariant SE, Frankfurt am Main (Sulzbach)

Dieses Tempo erreichen aktuelle DSLRs zum Teil, beim Auslesen der Daten am PC ist dann aber ein Cardreader mit Firewire, USB 3.0 oder eSATA nötig, um den Vorteil der Karte nutzen zu können. Solche Geräte gibt es unter anderem von Delock und Pretec, Kingston hat bisher nur USB-2.0-Reader im Angebot.

Wie bei Massenspeichern üblich, sind besonders schnelle Modelle auch besonders teuer. Die Preisempfehlungen für die auch "Compact Flash Ultimate" genannten Karten von Kingston betragen 118 Euro für 16 GByte und 206 Euro für 32 GByte. Sie werden nach Angaben des Herstellers bereits in den Handel geliefert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 05.10.)
  3. 1,99€
  4. 7,77€

hebe_ 01. Okt 2010

Zitat: Ups, jetzt merk ich, das ich alt werde.... Meine erste große CF hab ich '98...

im Studio 30. Sep 2010

RAW hat eine geringere Datenmenge, als .tiff, da nur die gemessenen Pixel übertragen...


Folgen Sie uns
       


Magnetschwebebahn bei Max Bögl - Bericht

Leise soll das Transport System Bögl sein, schnell und wartungsarm. Wir sind in der Magnetschwebebahn mitgefahren.

Magnetschwebebahn bei Max Bögl - Bericht Video aufrufen
Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

    •  /