Smartphones

Windows Phone 7 kommt am 21. Oktober

Am 21. Oktober 2010 kommen die ersten Smartphones mit Windows Phone 7 auf den deutschen Markt. Mit Windows Phone 7 plant Microsoft einen Neuanfang im Smartphone-Segment.

Artikel veröffentlicht am ,
Smartphones: Windows Phone 7 kommt am 21. Oktober

Seit Anfang September 2010 ist zwar bekannt, dass erste Smartphones mit Windows Phone 7 im Oktober 2010 auf den Markt kommen. Das genaue Datum wollte Microsoft allerdings bislang nicht verraten. Seit Mitte September 2010 häuften sich Berichte, in denen als Startdatum wiederholt der 21. Oktober 2010 genannt wurde, ohne dass Microsoft das kommentieren wollte. Nun wurde der Starttermin am Rande einer Konferenz in Darmstadt aus Unternehmenskreisen bestätigt, berichtet die Nachrichtenagentur dpa.

Auf Nachfrage von Golem.de wollte die Pressestelle von Microsoft das Datum weiterhin nicht kommentieren, obwohl der Geschäftsführer des Konzerns den Marktstart nun öffentlich verkündet hat. Mit Windows Phone 7 versucht Microsoft einen Neuanfang im Smartphone-Markt. Die veraltete Windows-Mobile-Plattform hatte in der Vergangenheit gegen die Smartphone-Konkurrenz wenig ausrichten können und verlor kontinuierlich Marktanteile.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


frankse 16. Okt 2010

Also, ich habe seit 10 Jahren nur Macs und habe auch das iPhone und iPad.Ich möchte...

Smarty 08. Okt 2010

Hi, soweit ich informiert bin, sind 2 Type bei manchen händlern schon gelistet. 1. HTC...

Megaoooo 29. Sep 2010

Windows Phone 7 nicht Windows Mobile 7 bietet ja weiterhin auch die Office und Outlook...

HTCSense 29. Sep 2010

Die Sense Oberfläche war nötig bei 6.5 ... bei Windows Phone 7 absolut überflüssig...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Garmin Edge Explore 2 im Test
Fahrradnavigation als verkehrsberuhigtes Abenteuer

Tour mit wenig Autos gesucht? Das Fahrrad-Navigationsgerät Garmin Edge Explore 2 kann uns das verschaffen - mit teils unerwarteten Folgen.
Ein Test von Peter Steinlechner

Garmin Edge Explore 2 im Test: Fahrradnavigation als verkehrsberuhigtes Abenteuer
Artikel
  1. Eichrechtsverstoß: Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
    Eichrechtsverstoß
    Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal

    Teslas Supercharger in Deutschland sind wie viele andere Ladesäulen nicht gesetzeskonform. Der Staat lässt die Anbieter gewähren.

  2. Simulationsspiele: Mit Bahn, Bahn und Schwerlasttransporter durch Deutschland
    Simulationsspiele
    Mit Bahn, Bahn und Schwerlasttransporter durch Deutschland

    Aerosoft hat auf seiner Hausmesse Nextsim neue Simulationsspiele vorgestellt. Es geht ums Transportwesen in vertrauten Umgebungen.
    Von Thomas Stuchlik

  3. THQ Nordic: Alone in the Dark bietet neuen Horror
    THQ Nordic
    Alone in the Dark bietet neuen Horror

    Rund 30 Jahre nach dem ersten Alone in the Dark soll es frischen Grusel im Herrenhaus Derceto Manor geben - und altbekannte Hauptfiguren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /