Abo
  • Services:
Anzeige
Remote 2: Apples iPad steuert Apple TV und iTunes

Remote 2

Apples iPad steuert Apple TV und iTunes

Apple hat seine Fernsteuerungssoftware Remote aktualisiert. Die neue Version 2 funktioniert jetzt auch mit dem iPad und unterstützt neue Funktionen des Apple TVs und von iTunes.

Apple hat mit der Version 2 seine Fernbedienungssoftware Remote auf das iPad angepasst. Zudem wird die höhere Auflösung des iPhone 4 unterstützt. Der Nutzer kann mit der App nun mit iPhone, iPod touch und dem iPad seine Apple-Geräte steuern.

Anzeige

Dazu gehört auch Apples neuer Mediaplayer Apple TV, der mittlerweile an die ersten Kunden ausgeliefert wird. Auch freigegebene Mediatheken werden von der Anwendung direkt unterstützt. Dazu muss sich der Nutzer mit einem Apple-Konto anmelden und hat dann direkten Zugriff auf die Geräte.

  • Apple Remote 2 auf dem iPad
  • Freigegebene Mediatheken werden unterstützt. Eine Apple-ID ist allerdings notwendig.
  • Auch auf herkömmlichem Wege kann iTunes gesteuert werden.
  • Die Ansicht der Mediathek...
  • ... und der Titel orientieren sich an der iPod-Software des iPads. Streamen geht leider nicht.
  • Albumansicht
  • Mediathek
  • Lautstärke
Apple Remote 2 auf dem iPad

Zum Abspielen von Musik ist die Software gut geeignet. Wer allerdings Videos auf einem Mac fernsteuern möchte, wird die Möglichkeit vermissen, das Video bildschirmfüllend zu betrachten. Ein entsprechender Knopf für den Wechsel ins Vollbild fehlt.

Möglicherweise geht Apple das mit einer späteren Version an. Es gibt Gerüchte, dass es für Apple TV und iPad längerfristige Pläne gibt. Macrumors berichtet von der Möglichkeit, Inhalte direkt zum iPad zu streamen. Entsprechende Hinweise sollen sich in dem iOS-Image von Apple TV finden.

Apple Remote 2 gibt es für alle iOS-Geräte kostenlos im App Store.


eye home zur Startseite
WarumEinName 30. Sep 2010

Ja, Flash ist immer noch da, weil so ein dahergelaufener und eierloser Ballmer das immer...

BlarM 29. Sep 2010

In den Einstellungen von iTunes kann dies aktiviert werden

Slevin 29. Sep 2010

Was ist das den für eine Frage? Natürlich wird man mit der Remote App von Apple nicht...


Free Mac Software Blog / 30. Sep 2010

Apple Remote 2 auf dem iPad



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wirecard Acceptance Technologies GmbH, Aschheim
  2. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  3. Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  4. Max Weishaupt GmbH, Schwendi


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  2. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  3. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  4. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  5. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  6. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  7. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  8. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  9. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  10. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Europa-SPD Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert
  2. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  3. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos

  1. Echtzeit Strategie ist wohl entgültig tot

    gokzilla | 06:52

  2. Re: Kein brauchbares Elektrofahrzeug am Start...

    GangnamStyle | 06:52

  3. Re: Schließung des Forums

    AllDayPiano | 06:43

  4. Anonymous, bitte helft mir

    Torf | 06:36

  5. Re: Finde ich gut

    M.P. | 06:27


  1. 06:37

  2. 06:27

  3. 00:27

  4. 18:27

  5. 18:09

  6. 18:04

  7. 16:27

  8. 16:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel