• IT-Karriere:
  • Services:

Sonos

Controller-App für das iPad und Software 3.3

Im iTunes App Store steht der Sonos-Controller für das iPad zum Download bereit. Zeitgleich wurde die Software des Multi-Room-Audiosystems in der neuen Version 3.3 bereitgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Sonos: Controller-App für das iPad und Software 3.3

Der Sonos Controller für das iPad sollte eigentlich schon früher erscheinen, wurde dann aber zugunsten einer überarbeiteten Bedienoberfläche verschoben. Nun steht die iPad-Software zum kostenlosen Download über Apples iTunes App Store zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Anders als bei der für iPhone und iPod touch optimierten App nutzt sie die volle Bildschirmauflösung des iPads und stellt mehr Bedienelemente auf einmal zur Verfügung. Die eigene Musiksammlung oder Musikdienste im Internet zu durchsuchen und Playlisten zu erstellen, wird damit laut Sonos einfacher und übersichtlicher. Das gilt auch für das Verknüpfen von Sonos' Zoneplayern in unterschiedlichen Räumen.

  • Sonos Controller für iPad
  • Sonos Controller für iPad
  • Sonos Controller für iPad
Sonos Controller für iPad

Die neue Sonos-Software 3.3 ermöglicht auch den Empfang von AAC-komprimierten Internetradiosendern. Eine weitere Änderung betrifft nur andere Länder: In Finnland, Frankreich, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, Schweden und Großbritannien lebende Sonos-Nutzer können auf Songs und Playlisten des Musik-Streaming-Dienstes Spotify zugreifen. Spotify kann auch über den Controller für iPhone genutzt werden.

Die neue Zoneplayer-Firmware und die angepasste Mac- und Windows-Software stehen über die jeweiligen Updatefunktionen zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,25€
  2. 26,99€
  3. 35,99€

iOchse4Ever 31. Okt 2010

Finde ich auch.


Folgen Sie uns
       


Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.

Radeon RX 6800 (XT) im Test mit Benchmarks Video aufrufen
Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

    •  /