Abo
  • Services:
Anzeige

Windows Server

Patch schließt Sicherheitsleck in ASP.Net

Microsoft hat, wie versprochen, einen Patch für ein Sicherheitsloch in ASP.Net veröffentlicht. Das Sicherheitsloch kann von Angreifern zum Ausspähen von Informationen missbraucht werden.

Von dem Sicherheitsleck sind vor allem die Serverausführungen von Windows betroffen. Nur wenn ein Desktop-Windows als Webserver läuft, macht sich der Fehler auch hier bemerkbar. Eine Ausführung von Schadcode ist über das Sicherheitsleck nicht möglich.

Anzeige

Der Fehler wird bereits aktiv ausgenutzt, so dass Windows Server mit .Net Framework zügig aktualisiert werden sollten. Angreifer senden über eine Webanfrage wiederholt einen präparierten Text an den Webserver, um Informationen zu sammeln und so Zugriff auf verschlüsselte Daten zu erlangen.

Microsoft stellt den Patch für das .Net Framework nur über das Download Center zur Verfügung. Damit sollen Administratoren die Möglichkeit erhalten, den Patch zügig zu installieren. Erst in einigen Tagen wird der Patch dann auch über Windows Update verteilt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Einsatzorte
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. b.power GmbH, Stuttgart
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 34,99€ statt 59,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

Skyrim VR im Test: Reisekrank durchs Rollenspiel
Skyrim VR im Test
Reisekrank durchs Rollenspiel
  1. Bethesda Survivalmodus für Skyrim veröffentlicht

Minecraft Education Edition: Wenn Schüler richtig ranklotzen
Minecraft Education Edition
Wenn Schüler richtig ranklotzen

  1. Re: Überflüssig.

    AllDayPiano | 07:09

  2. Re: solange der Kram in der cloud läuft

    motzerator | 07:03

  3. Re: Warum IoT pöse ist (Kritische Masse)

    motzerator | 07:01

  4. Re: Einseitiger Artikel

    serra.avatar | 06:58

  5. Re: Wie viele Fahrzeuge hat Anheuser Busch?

    VigarLunaris | 06:58


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel