Übernahme

AOL kauft das Startup-Blog Techcrunch

AOL übernimmt das von Michael Arrington gegründete und auf Startups und Technik fokussierte Blog Techchrunch samt dessen Schwesterprojekten. Techcrunch ergänzt AOLs Blogportfolio, zu dem auch das Gadgetblog Engadget gehört.

Artikel veröffentlicht am ,
Übernahme: AOL kauft das Startup-Blog Techcrunch

AOL sei der perfekte Partner, begründet Michael Arrington den Verkauf seines Unternehmens. Denn nun könne sich Techchrunch wieder auf Inhalte konzentrieren und müsse sich nicht mit technischen Schwierigkeiten herumschlagen. Darum werde sich künftig AOL kümmern, das eines der größten Blognetzwerke weltweit betreibt.

Stellenmarkt
  1. IT-Produktmanager (m/w/d) SAP
    Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR, Köln
  2. Digital Process Engineer (m/w/d) für den Bereich Tool-Logistik
    MAPAL Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG, Aalen
Detailsuche

Zusammen mit Techcrunch wechseln auch Mobilecrunch, Crunchgear, TechcrunchIT, Greentech, TechcrunchTV und Crunchbase den Besitzer. Zum Kaufpreis wurden offiziell keine Angaben gemacht, spekuliert wird über eine Summe zwischen 25 und 30 Millionen US-Dollar.

Neben dem Betrieb der Blogs organisiert Techcrunch auch diverse Veranstaltungen, darunter die Serie Disrupt, auf der auch die eigene Übernahme verkündet wurde.

Neben Techcrunch gehören unter anderem die Blogs Engadget, Switched, TUAW, the unofficial Apple weblog und Downloadsquad zu AOL.

Golem Karrierewelt
  1. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    31.08.2022, Virtuell
  2. Adobe Premiere Pro Grundkurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Techcrunch soll seinen Sitz in San Francisco behalten und mit gleichem Personal weiterarbeiten. Auch Techcrunch-Gründer Michael Arrington arbeitet künftig für AOL.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zzxzigifif 29. Sep 2010

Aol kaufte doch icq und verpasste voip und skype übernahm das. Gehört eigentlich auch...

hülfa 29. Sep 2010

Ich dachte auch, die hätten den Löffel abgegeben. Hab beim Aufräumen gestern 2 AOL-CDs...

Davingon 29. Sep 2010

... mit Bloggen könne man kein Geld machen XD



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. SMS: Lindner bat Porsche-Chef um Argumentationshilfe bei E-Fuels
    SMS
    Lindner bat Porsche-Chef um Argumentationshilfe bei E-Fuels

    Der Bundesfinanzminister hat den Porsche-Chef erst nach der Entscheidung kontaktiert, die Ausnahme für E-Fuels in die EU-Verhandlungen einzubringen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /