Abo
  • IT-Karriere:

Fennec

Versionssprung für Firefox Mobile

Mozilla passt die Versionsnummern seiner Browser an. Die mobile Variante Fennec alias Firefox for Mobile macht dadurch einen Versionssprung.

Artikel veröffentlicht am ,
Fennec: Versionssprung für Firefox Mobile

Die kommende Version von Firefox Mobile alias Fennec wird die 4.0 sein. Mozilla passt damit die Versionsnummer des mobilen Browsers an die der Desktopversion des Browsers an. Aus der Betaversion "Firefox 2.0b1 for Android & Maemo" wird "Firefox 4.0b1 for Android & Maemo" und später dann "Firefox 4.0 for Android & Maemo".

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Animus GmbH & Co. KG, Ratingen

Da die Browser die gleichen Rendering- und Javascript-Engines verwenden, sollten auch ihre Versionsnummern zueinander passen, argumentiert Mozilla.

Erweiterungen für Fennec 2.0b1pre wurden in Mozillas Addons-Verzeichnis automatisch angepasst, so dass sie auch nach Änderung der Versionsnummer funktionieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 245,90€

16Bitiges Bit 05. Okt 2010

Sollte der nicht auch mal für Symbian kommen? Kann man vom Namen jetzt ableiten, dass das...

M. 30. Sep 2010

Ok. Mit Python auf dem N900 sind es uebrigens nur ein paar Codezeilen. :) C++ ist da...

cloudius 29. Sep 2010

Hatten wir doch schon bei Firefox/Thunderbird - hat ja toll (und lange) funktioniert ;-)


Folgen Sie uns
       


Escape Room in VR ausprobiert

Wir haben uns das Spiel Huxley von Exit VR näher angesehen.

Escape Room in VR ausprobiert Video aufrufen
Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

      •  /