• IT-Karriere:
  • Services:

Jetpack SDK 0.8

Webseiten und Browserfenster per Javascript modifizieren

Mit dem Jetpack SDK 0.8 hat Mozilla seiner neuen Erweiterungsarchitektur wieder einmal neue APIs spendiert. So können mit Jetpack erstellte Browsererweiterungen nun auch Browserfenster und den Inhalt von Webseiten manipulieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Jetpack SDK 0.8: Webseiten und Browserfenster per Javascript modifizieren

Mit ihrem neuen Windows-API gewährt die Version 0.8 von Mozillas Jetpack SDK Browsererweiterungen nun auch Zugriff auf Browserfenster und ihre Tabs, so dass Entwickler diese mit den in Javascript geschriebenen Erweiterungen modifizieren können.

Stellenmarkt
  1. uniVersa Lebensversicherung a.G., Nürnberg
  2. emz-Hanauer GmbH & Co. KGaA, Nabburg / Oberpfalz

Über das API Page Mods kann zudem Javascript-Code in ausgewählte Webseiten eingebettet werden, um diese so zu manipulieren. Zudem wurden die Panel- und Page-Worker-APIs überarbeitet und stärker an Web-Worker angelehnt.

Mozilla arbeitet seit geraumer Zeit unter dem Namen Jetpack an einer neuen Erweiterungstechnik für Firefox. Der Browser lässt sich auf diese Weise mit Hilfe von HTML, CSS und Javascript um neue Funktionen erweitern, was auch ohne Neustart des Browsers funktioniert. Dabei baut Mozilla die Möglichkeiten, die Jetpack-Erweiterungen zur Verfügung stehen, Stück für Stück aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)

OpaKnack 29. Sep 2010

Homöopathen sind Betrüger, insofern ist die Warnung schon richtig.

BigFoot 29. Sep 2010

Nun kann ich mir auch was bei Bedarf zurechtbiegen ;-)

dertommm 28. Sep 2010

TB sollte doch auch davon profitieren?

Enyaw 28. Sep 2010

Du bestätigst die Installation von jedem Addon und solltest dir also sicher sein, das es...


Folgen Sie uns
       


Besuch beim Cyberbunker

Wir haben uns den ominösen Cyberbunker an der Mosel oberhalb von Traben-Trarbach von außen angeschaut.

Besuch beim Cyberbunker Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

    •  /