• IT-Karriere:
  • Services:

HP

Keine Lizenzierung von WebOS an Gerätehersteller geplant

HP hat bekanntgegeben, dass es keine Pläne gibt, WebOS zu lizenzieren. Damit ist klar, dass es in Zukunft ausschließlich von HP Geräte auf Basis von WebOS geben wird. Im kommenden Jahr werden Drucker und ein Tablet mit WebOS erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,
Todd Bradley
Todd Bradley

Todd Bradley, Vice President der Personal Systems Group bei HP und zuständig für den Smartphone-Bereich von HP, hat auf dem Techcrunch Disrupt klargestellt, dass es bei HP keine Pläne gibt, WebOS an andere Gerätehersteller zu lizenzieren. Es wird also in Zukunft WebOS-Geräte ausschließlich von HP geben. Ergänzend zu den WebOS-Smartphones Pre, Pre Plus und Pixi Plus will HP WebOS in Druckern einsetzen und Anfang 2011 ein WebOS-Tablet auf den Markt bringen.

Noch kurz bevor Palm von HP übernommen worden war, hatte sich Palm-Chef Jon Rubinstein zur Lizenzierung von WebOS geäußert. Er hielt statt einer Übernahme eine Lizenzierung von WebOS für möglich, ohne konkreter darauf einzugehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 51,99€
  2. 1,07€
  3. 39,99€
  4. 4,96€

few 29. Sep 2010

Ja. HP hat eben aus der Geschichte nichts gelernt. Siehe BetaMAx/VHS. Diverse...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    •  /