Abo
  • Services:

Tablet-Riese

14-Zoll-Tablet von Kno

Eine zuklappbare Version des Kno mit zwei Displays ist schon länger geplant. Jetzt soll eine Version mit nur einem Display erscheinen und damit einen Einstieg in die Welt der Riesentablets für Studenten bieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Tablet-Riese: 14-Zoll-Tablet von Kno

Kno Inc. plant ein gleichnamiges Tablet-Textbook für Studenten. Das Tablet ist mit einer Bildschirmdiagonalen von 14 Zoll deutlich größer als herkömmliche Tablets. Das Kno, kurz für Knowledge (Wissen), ist als Touch-Tablet vor allem für den Lehrbereich geplant. Studenten sollen mit dem Gerät in Vorlesungen sitzen und damit arbeiten können. Die Größe des Displays soll vor allem als Vorteil des Geräts gesehen werden, das sich damit von anderen Tablets abhebt.

  • Kno mit zwei Bildschirmen...
  • ... und mit einem Bildschirm
Kno mit zwei Bildschirmen...
Stellenmarkt
  1. Lands' End GmbH, Mettlach
  2. Dataport, Hamburg

Bereits zuvor hatte die Firma mit dem Kno Dual-Screen ein Tablet bestehend aus zwei Bildschirmen angekündigt. Preise des vorerst nur für die USA geplanten Tablets gibt es noch nicht. Sowohl die Single-Screen- als auch die Dual-Screen-Variante soll noch im Laufe des Jahres 2010 erscheinen. Erst später denkt die Firma darüber nach, die Tablets in anderen Märkten anzubieten.

Weitere Informationen wurden noch nicht bekanntgegeben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Hauptauge 29. Sep 2010

Wieso? Hast du Wurstfinger?

Me.MyBase 29. Sep 2010

Schwerer muß es dadurch nicht werden. Der Sinn liegt vor allme darin, mit dem Gerät auch...

N.Tesla 29. Sep 2010

Ein Freund von mir bestellte früher immer einen Royal TS ohne Tomate und Salat *rofl*

Mac Jack 29. Sep 2010

Ohne einen aktiven Digitizer ist ein Slate Tablet-PC nur ein Notebook ohne Tastatur. Anyone?

Peter Brülls 28. Sep 2010

Jedenfalls habe sie sich eine gute Geschäftsidee ausgesucht. Wenn sie das Ding wirklich...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /