Windows Live Spaces

Microsofts Blogplattform wechselt zu Wordpress

Microsofts Bloggingdienst Windows Live Spaces ist eingestellt worden. Blogger, die nun auf ihr altes Blog zugreifen möchten, haben die Möglichkeit, ein neues Blog auf Wordpress.com zu erstellen.

Artikel veröffentlicht am , Alexander Syska
Windows Live Spaces: Microsofts Blogplattform wechselt zu Wordpress

Besucher von Windows Live Spaces werden darauf hingewiesen, dass der Blogdienst nicht mehr existiert. Sie werden zu Wordpress.com weitergeleitet. Blogger, die Spaces benutzt haben, können ihre Texte in ein neues Wordpress-Blog übernehmen. Eine von Microsoft und Wordpress geschriebene Anleitung soll den Nutzer durch das Migrationssystem führen.

Stellenmarkt
  1. ERP-Anwendungsentwickler und -betreuer (m/w/d)
    Th. Geyer GmbH & Co. KG, Höxter
  2. (Junior) IT Engineer Directory & Certificate Management (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Außerdem bietet Wordpress an, das neue Blog direkt mit Windows Live Messenger zu verbinden. Darüber ist es möglich, Freunde zu informieren, wenn ein neuer Blogeintrag veröffentlicht wird. Der Live Writer aus den Windows Live Essentials, der 2011 veröffentlicht werden soll, soll außerdem eine Funktion bieten, die Texte in das eigene Wordpress-Blog zu übernehmen. Wer nicht zu Wordpress wechseln will, kann seine Texte über eine Backupfunktion sichern. Insgesamt haben Nutzer sechs Monate Zeit, sich ein Backup anfertigen zu lassen oder nach Wordpress zu ziehen. Danach löscht Microsoft die Inhalte.

Hinter dem im Jahre 2003 gegründeten Wordpress steht die Firma Automattic. Entwickelt von Matt Mullenweg bietet die Open-Source-Software verschiedene Möglichkeiten der Personalisierung. So kann der Nutzer durch ein Plugin- und Themesystem Veränderungen am Blog vornehmen. Wordpress gehört zu den populärsten Blogplattformen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


geduldiger... 30. Sep 2010

@ T-o_m Warte 24 Stunden Dude ;-)

darum 29. Sep 2010

Microsoft wollte auf einen stabilen OS-Unterbau setzen.

Himmerlarschund... 29. Sep 2010

Oh, da hast du aber eine Menge vergessen. Als wir da hätten: - Exchange-, ISA...

Himmerlarschund... 29. Sep 2010

Ich hab gar keinen Blog. Wenn jemand was wissen muss, schreib ich ne E-Mail. Und die habe...

maney 29. Sep 2010

oh Gott, ein Frustierter ist unter uns. Warum kann nicht mal wenigstens für 100 Jahre...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
M1 Pro/Max
Dieses Apple Silicon ist gigantisch

Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
Ein IMHO von Marc Sauter

M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. Virtualisierung: Parallels Desktop für Mac unterstützt Windows 11
    Virtualisierung
    Parallels Desktop für Mac unterstützt Windows 11

    Das neue Parallels Desktop 17.1 kann unter einem Mac mit Intel oder Apple-Silicon-Prozessor eine Maschine für Windows 11 samt vTMP bereitstellen.

  3. Best Practices zur Absicherung der Cloud
     
    Best Practices zur Absicherung der Cloud

    Welchen Risiken und Bedrohungen ist die Unternehmens-IT bei der Nutzung von Cloud-Services ausgesetzt? Der Online-Workshop der Golem Akademie liefert wertvolle Konzepte für die IT-Praxis.
    Sponsored Post von Golem Akademie

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger [Werbung]
    •  /