Abo
  • Services:
Anzeige
d-screen-Qi10: Pixel-Qi-Display wird per USB mit Strom versorgt

d-screen-Qi10

Pixel-Qi-Display wird per USB mit Strom versorgt

Pixel Qi bringt zusammen mit der bayerischen Display Solution AG unter dem Namen d-screen-Qi10 ein drahtloses Display auf den Markt, das auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut lesbar ist und mit geringer Leistungsaufnahme auskommt. Alternativ kann es per USB an einen Rechner angeschlossen werden.

Das d-screen-Qi10 von Display Solutions nutzt das sogenannte d-screen-Hybrid-Board in Kombination mit einem 10,1 Zoll großen Pixel-Qi-Display. Das Modul kann per USB an einen Rechner angeschlossen und dort als zweiter Bildschirm verwendet werden.

Anzeige

Statt per USB-Kabel kann das Display auch drahtlos per Wireless USB angeschlossen werden.

Das Display bietet eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln und zeigt bis zu 262.144 Farben im sogenannten transmissiven Modus. Darüber hinaus kann das Display in zwei Stromsparmodi Umgebungslicht nutzen: Im transflektiven Modus bleibt die LED-Hintergrundbeleuchtung an und wird durch das Umgebungslicht verstärkt. Beim rein reflektiven Modus wird die Hintergrundbeleuchtung ab- und in eine Darstellung mit 64 Graustufen umgeschaltet. Dank Subpixel-Rendering kommt das Gerät dabei auf eine Auflösung von 3.072 x 600 Pixeln, was die Darstellung von Text verbessern soll.

Die Gesamtlösung soll mit einer Leistungsaufnahme von 1,5 Watt auskommen, die komplett über die USB-Schnittstelle zur Verfügung gestellt werden können. Ein Akku wird dann nicht benötigt.

Display Solutions will das d-screen-Qi10 ab Oktober 2010 verkaufen. Einen Preis nannte das Unternehmen noch nicht.


eye home zur Startseite
Vorschau 01. Okt 2010

Das kann sein. Habe schon ein paar LCD Panele geöffnet. Da befindet sich hinter der TFT...

Blair 29. Sep 2010

Sein Display hatte aber vorher garantiert nicht 16 bit, sondern eher 24 - 32.

htc 28. Sep 2010

HTC HD2 kann den auch

Kewl oder nicht 28. Sep 2010

OSX ? Pads ? Standard-Treiber für Bildgeräte von der BD/USB-Alliance-Frontier ? Oder nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R & S Cybersecurity Sirrix GmbH, Darmstadt
  2. UCM AG, Rheineck (Schweiz)
  3. BWI GmbH, deutschlandweit
  4. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ statt 119,99€
  2. 49,99€ statt 69,99€
  3. (u. a. Echo Dot 34,99€ statt 59,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  2. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  3. Unitymedia

    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  4. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  5. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  6. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  7. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  8. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  9. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  10. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: Gilt im Grunde auch für Videoplattformen

    berritorre | 14:54

  2. Re: Ich kann diskriminieren wen ich will...

    Dwalinn | 14:53

  3. Re: The machine that builds the machine

    Gamma Ray Burst | 14:53

  4. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    Niaxa | 14:53

  5. Re: Dt. Post ist doch günstig im Auslandsversand

    Dwalinn | 14:51


  1. 14:14

  2. 12:57

  3. 12:42

  4. 12:23

  5. 11:59

  6. 11:50

  7. 11:34

  8. 11:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel