Entwickler

RIM greift mit Webworks und Middleware an

Mit Blackberry Webworks hat RIM eine neue Open-Source-Plattform auf Basis von HTML5 für die Entwicklung mobiler Applikationen veröffentlicht. Ergänzt wird das durch die Blackberry Enterprise Application Middleware auf Serverseite, womit auf Blackberry-Endgeräte vom Server aus zugegriffen werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Entwickler: RIM greift mit Webworks und Middleware an

Mit Blackberry Webworks hat RIM seine neue webbasierte Entwicklungsplattform für mobile Applikationen vorgestellt. Sie basiert auf HTML5, CSS sowie Javascript und stellt über APIs einige Blackberry-spezifische Funktionen bereit. Das soll Entwickler in die Lage versetzen, Blackberry-Applikationen zu entwickeln, die eng mit den Geräten verknüpft sind und bislang nur Java-Entwicklern zur Verfügung stehen.

Inhalt:
  1. Entwickler: RIM greift mit Webworks und Middleware an
  2. Blackberry Enterprise Application Middleware vorgestellt

Dazu zählt ein API, um Textnachrichten aus einer Applikation zu versenden, sowie eine Schnittstelle, die Zugriff auf Anrufdaten erlaubt. So können Webworks-Applikationen beispielsweise abfragen, ob gerade telefoniert wird, oder die Nummern verpasster Anrufe durchsuchen. Zudem gibt es ein API zum Abspielen von Audiodateien.

Die Blackberry Web Plugins 2.5, die Bestandteil von Webworks sind, erlauben es, mit Webworks erstellte Webapplikationen im Hintergrund zu starten und dort zu belassen. Zudem ist es damit möglich, Webseiten auf dem Endgerät zu cachen, um den Zugriff auf Inhalte zu beschleunigen.

Der Web Application Packager 1.5 erlaubt es, mit Webworks erstellte Applikationen ebenso wie Java-Applikationen in Pakete zu packen, um diese über die Blackberry App World, den Blackberry Desktop Manager, OTA (over-the-air) oder den Blackberry Enterprise Server zu verteilen.

Stellenmarkt
  1. Automotive Software Tester (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen, Braunschweig, München, Berlin
  2. IT-Mitarbeiter (w/m/d) für MS Windows in der Anwendungsbetreuung
    VRG IT GmbH', Oldenburg
Detailsuche

RIMs Blackberry Webworks ist Open Source und steht unter der Apache-2.0-Lizenz. Die Software ist bei Github unter github.com/blackberry/WebWorks zu finden. Weitere Details finden sich unter blackberry.com/developers/webworks.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Blackberry Enterprise Application Middleware vorgestellt 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

  3. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /