Playstation 3

Firmware 3 sorgt für Controller- und Audioärger

Auf den ersten Blick war die Firmware 3.5 für die Playstation 3 ein hochwillkommenes Update - aber nach und nach zeigt sich, dass sich viele Spieler damit Probleme mit ihren Controllern einhandeln. Auch im Hinblick auf High-End-Audioformate gibt es Beschwerden.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 3: Firmware 3 sorgt für Controller- und Audioärger

Die Warnung klingt dramatisch: Sony weist darauf hin, dass nachgemachte Controller für die Playstation 3 im Umlauf sind, die sich entzünden oder sogar explodieren können. Wohl auch aus diesem Grund sperrt das Mitte September 2010 für die Konsole veröffentlichte Update auf Firmware 3.50 einige nicht lizenzierte Eingabegeräte aus.

Stellenmarkt
  1. (Junior-) Referent (m/w/d) Anwendungsmanagement im Team IT-Management und Services
    Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  2. SAP HCM Senior Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Haßfurt
Detailsuche

Allerdings sind die Entwickler dabei wohl über das Ziel hinausgeschossen: Angeblich sind auch offiziell von Sony zertifizierte Controller betroffen, etwa des Herstellers Mad Catz. Der hat inzwischen reagiert und sagt, dass lediglich einige ältere, vor 2008 hergestellte Eingabegeräte wie das Wireless PS3 Gamepad ein Problem haben - ein kostenloser Tausch sei möglich. Neben Controllern sind angeblich auch viele USB-Sticks betroffen. Das nährt den Verdacht, dass Firmware 3.50 ein weiteres Mittel von Sony im Kampf gegen Konsolenhacker und den PSJailbreak-Stick ist.

Nicht ganz glücklich mit Firmware 3.50 sind auch einige Fans von 3D-Spielfilmen. Zwar lassen sich nach dem Update auch 3D-Blu-rays auf der Playstation 3 abspielen, allerdings unterstützt die Konsole bei Streifen mit räumlicher Tiefe nicht die Audiostandards Dolby TrueHD und DTS-HD, sondern verwendet Dolby Digital und DTS.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JoeFixIt 29. Sep 2010

Das Problem ist das manche nicht warten können, da es durchaus dann zwischenzeitlich...

JoeFixIt 29. Sep 2010

Das Tipp mit 2 pp und nicht nur mit einem p geschrieben wird verdanken wir nur einer der...

boykott2000 28. Sep 2010

es kommt halt nur die Info das es PCM ist und nicht wie in der FW vorher DTS oder...

geldi 28. Sep 2010

Also mein Hotas X funzt noch. Ich kann die PS blos nicht mehr damit einschalten. Setz mal...

nano12 28. Sep 2010

brabbel Und tut sie das denn noch wenn man keine Updates mehr einspielt? Eben...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Full Self Driving: Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen
    Full Self Driving
    Tesla-Fahrer dürfen Beta nur bei Wohlverhalten nutzen

    Die Testversion des Full-Self-Driving-Pakets sollen nur Tesla-Fahrer nutzen dürfen, deren Fahrverhalten einwandfrei ist.

  2. Umweltfreundlicher Sattelschlepper: Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm
    Umweltfreundlicher Sattelschlepper
    Iveco und Nikola starten E-Lastwagen-Produktion in Ulm

    Die Nikola-Zugmaschine Tre mit Elektroantrieb soll zunächst für den US-Markt gefertigt werden, später auch für Europa.

  3. Code-Hoster: Gitlab will offiziell an die Börse
    Code-Hoster
    Gitlab will offiziell an die Börse

    Der Betreiber und Ersteller der Code-Hosting-Plattform Gitlab zeigt in seinem Börsenprospekt ein massives Wachstum.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB 63,74€ und 32 GB 108,79€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€, Kingston KC2500 2 TB 181,89€ und Recaro Exo Platinum 855,99€) • Breaking Deals mit Club-Rabatten • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ • iPhone 13 vorbestellbar [Werbung]
    •  /