Abo
  • Services:
Anzeige
Bing Maps: Microsoft verhandelt Kauf von Stadtplandienst.de

Bing Maps

Microsoft verhandelt Kauf von Stadtplandienst.de

Microsoft will seinen Kartendienst Bing Maps mit dem Kauf der Stadtplandienst-Plattformen von Euro-Cities verbessern. Das Berliner Unternehmen befindet sich in einem erbitterten Rechtsstreit mit Google.

Microsoft will offenbar das Berliner Unternehmen Euro-Cities kaufen. Das berichtete die Wirtschaftswoche aus Verhandlungskreisen. Euro-Cities betreibt den Dienst Stadtplandienst.de und entsprechende Onlinekartendienste in Österreich, in der Schweiz und Liechtenstein und bietet auch Luftbilder von Geocontent an.

Anzeige

Microsoft wolle die detaillierten Deutschlanddaten zur Verbesserung seines Kartendienstes Bing Maps nutzen, so das Magazin. Die Chancen stünden bei 65 Prozent. Eine Microsoft-Sprecherin sagte der Wirtschaftswoche: "Über den Zukauf Stadtplandienst.de durch Microsoft kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nichts Näheres sagen."

Stadtplandienst.de gehörte früher zum Bertelsmann-Konzern. Der jetzige Besitzer ist zugleich Chef der Geka, ein Unternehmen, das die Nutzung urheberrechtlich geschützten Materials im Internet nach eigenem Bekunden "wie eine Detektei" verfolgt. Zu den Kunden gehören neben Stadtplandienst Mair Dumont mit der Marke Falk und der Ampel-Verlag.

Beschwerde beim Bundeskartellamt gegen Google

Wie im August 2010 bekannt geworden war, hat Euro-Cities beim Bundeskartellamt Beschwerde gegen Google eingelegt und Strafanzeige wegen gewerbsmäßigen Betrugs erstattet. Google bevorzuge die eigenen Angebote in den Ergebnissen der eigenen Suchmaschine, lautete der Vorwurf gegen Google. Zudem vermuten die Beschwerdeführer, Google bevorzuge Anbieter, die Googles Werbesystem Adsense einsetzen.

Der letzte große Zukauft von Microsoft in Europa war das Verbraucherportal Ciao für 486 Millionen US-Dollar im Jahr 2008. Auch hier sollten Ciaos Preislisten und Produktbewertungen Microsofts Suchmaschinengeschäft stärken.


eye home zur Startseite
Ronda 09. Nov 2010

Die von der Eurocities AG haben doch nie wirklich Stadtplanansichten verkauft. Ist...

Ronda 09. Nov 2010

...und man kann es sogar in einem Urteil lesen, dass Eurocities keine wirklichen Verträge...

nicoledos 27. Sep 2010

auch nur die brötchen aus seiner großbäckerei und nicht die vom bäcker neben an.

blblblblblb 27. Sep 2010

Die habe ich auch gern genutzt. Die haben für mich DAS Feature (Staumeldungen) bei der...

Fan91 27. Sep 2010

so sehr ich Googles art verabscheue, so sehr verabscheue ich MS. MS gibt jetzt nur den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Nur das Display ist ok.

    sofries | 03:29

  2. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 02:49

  3. Re: Irgendwie fehlen mir grade die interessanten...

    Furi | 02:45

  4. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 02:01

  5. Re: BANAAAAANAAAAA!

    User_x | 01:50


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel