Microsofts Webmailer

Hotmail erhält Facebook-Anbindung

Microsoft überarbeitet den Webmailer Hotmail und integriert darin eine Anbindung an den Facebook-Chat. Zudem werden Videos von mehreren Plattformen direkt in E-Mails abgespielt, für eine bessere Sortierung lassen sich Unterverzeichnisse anlegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsofts Webmailer: Hotmail erhält Facebook-Anbindung

Die Facebook-Integration ist laut Microsoft auch für deutsche Nutzer von Hotmail bereits freigeschaltet worden. Damit können Hotmail-Nutzer mit Facebook-Nutzern per Chat in Kontakt treten. In den Windows Live Messenger war der Facebook-Chat bereits im August 2010 integriert worden. Für eine einfachere Verwaltung von E-Mails können diese nun auch in Unterverzeichnissen abgelegt werden.

In einer E-Mail enthaltene Links aus Dailymotion und Justin.tv werden nun ebenfalls so aufgelöst, dass die Videos direkt in der E-Mail abgespielt werden können. Bisher war das bereits mit Youtube- und Hulu-Links möglich. Zudem gibt es eine direkte Anbindung an die Zustelldienste US Postal Service und Fedex, um Sendungsinformationen direkt in der E-Mail anzuzeigen. Eine Light-Version dieser Funktion steht für DHL und UPS zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
E-Mail-Hosting
"Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de"

Probleme, wie sie die Bahn jüngst mit GMX und Web.de hatte, kennt der Mailprovider Tinc schon lang. Antworten bleibe GMX schuldig, sagt uns der CEO.
Ein Interview von Moritz Tremmel

E-Mail-Hosting: Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de
Artikel
  1. Europaparlament: Europäische Seekabel sollen militärisch geschützt werden
    Europaparlament
    Europäische Seekabel sollen militärisch geschützt werden

    Eine Studie für das Europaparlament fordert einen besseren militärischen Schutz von Glasfaser-Seekabeln. Es gebe eine größere Anzahl "sehr verwundbarer" Stellen.

  2. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

  3. Ello LC1: Bastler baut 8-Bit-Computer in Kreditkartengröße
    Ello LC1
    Bastler baut 8-Bit-Computer in Kreditkartengröße

    Der Ello LC1 ist dank cleverer Konstruktion nur unwesentlich dicker als eine Platine und bietet einen Basic-Interpreter sowie ein LC-Display.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 2022 65" 120 Hz 1.799€ • ASRock Mainboard f. Ryzen 7000 319€ • MindStar (G.Skill DDR5-6000 32GB 299€, Mega Fastro SSD 2TB 135€) • Alternate (G.Skill DDR5-6000 32GB 219,90€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /