HP Slate

Prototyp taucht in einem Video auf

HPs Versuch, ein Tablet mit dem Namen Slate auf den Markt zu bringen, kollidierte mit der Übernahme des Smartphoneherstellers Palm. Seitdem sind kaum noch Informationen zum Slate zu bekommen. Auf Youtube befindet sich jedoch ein Video, das den Prototyp ausführlich zeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
HP Slate
HP Slate

Das HP Slate ist ein Tablet mit Atom-Prozessor und Windows 7. Zu sehen ist im Video ein Prototyp des HP Slate in offenbar fortgeschrittenem Stadium. Erstmals hielt Steve Ballmer zur CES 2010 im Januar das Gerät in die Luft, ohne jedoch große Worte darüber zu verlieren. Einige Zeit galt das HP Slate als Microsofts Antwort auf Apples iPad.

 
Video: Nähere Betrachtung des HP Slate Prototyp

Stellenmarkt
  1. Specialist (m/w/d) Modern Workplace
    IT4IPM GmbH, München
  2. Systemverantwortlicher (m/w/d) Modul - Ultrasonic Parking Functions
    IAV GmbH, Berlin, Chemnitz, Gifhorn
Detailsuche

In dem Video ist zu erkennen, dass Windows 7 als Tablet-Betriebssystem nicht ausreicht und immer noch nach einem Stift verlangt. Viele Trefferzonen des Systems sind einfach zu klein. Diese Erfahrung hatte Golem.de bereits beim Test mit dem Aspire 1825PTZ gemacht. Zudem reagiert der Internet Explorer im Video nicht gerade schnell, insbesondere wenn Flash-Inhalte das Tablet zusätzlich belasten und Teile einer Webseite blockieren, die dann nicht mehr auf Touchbewegungen reagiert.

Dem Prototyp fehlt offenbar die von HP erstellte Touchsmart-Oberfläche, die auf das Betriebssystem aufgesetzt wird. HP gehört zu den wenigen Windows-Hardware-Herstellern mit viel Erfahrung in diesem Bereich. Tablet-PCs bietet HP schon lange an und die Touchsmart-Oberfläche setzt HP in All-in-One-PCs und Consumer-Convertibles ein, um die Schwächen von Windows 7 zu umgehen.

Ursprünglich wollte HP mit dem Slate eine iPad-Konkurrenz im Endkundenmarkt platzieren. Nach der Übernahme von Palm wird das Tablet voraussichtlich nur für Unternehmenskunden erscheinen. Den Endkundenbereich soll 2011 ein anderes Gerät abdecken: das Palmpad mit WebOS.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


AkX 28. Sep 2010

Das ruckelige Schrottding ist doch nicht Dein ernst. Wie der OP schon schrieb, Windows...

AkX 28. Sep 2010

Tja mein Bübie, lies meinen Beitrag einfach nochmal vielleicht verstehst Du ihn dann...

darkfart 25. Sep 2010

hat er nicht "magic", "awesome", "incredibly great" gesagt. Darauf springt eine große...

Eddie666 25. Sep 2010

Nein, bist du nicht! :) Ich hab auf bisher jedem meiner Handys und DigiCams matte...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

  3. Katastrophenschutz: Cell Broadcast funktioniert nur auf jedem fünften Handy
    Katastrophenschutz
    Cell Broadcast funktioniert nur auf jedem fünften Handy

    Der bundesweite Test zur Versendung von Warn-SMS soll verschoben werden. Zu wenig Geräte können die Technik bislang einsetzen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /