• IT-Karriere:
  • Services:

Zynga

Tausend neue Server pro Woche

Dank Farmville und anderer Socialgames boomt das Geschäft - jetzt nennt Hersteller Zynga erstmals Zahlen: Das Unternehmen beschäftigt in 13 Studios über 1.200 Mitarbeiter, bewegt täglich 1 Petabyte an Daten und fügt seiner Rechnerfarm pro Woche rund tausend neue Server hinzu.

Artikel veröffentlicht am ,
Zynga: Tausend neue Server pro Woche

Auf einer Tagung in San Francisco hat Cadir Lee, Technikchef von Zynga, eine Reihe von Zahlen aus dem Geschäftsleben des Socialgames-Marktführers preisgegeben. Seinen Angaben zufolge läuft über die Leitungen des Unternehmens täglich 1 Petabyte an Dateien - das sind 1.000 Terabyte. Um der Flut Herr zu werden, muss Lee mit seinem Team derzeit rund tausend neue Server pro Woche in Betrieb nehmen. Das Unternehmen besitzt eigene Serverfarmen, greift aber auch auf Angebote aus privater und öffentlicher Cloud zurück.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Nürnberg
  2. Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg

Laut Lee gibt es pro Monat rund 215 Millionen Spieler. Innerhalb der Kundschaft soll es drei Milliarden Verbindungen geben, die Zynga verwaltet. Angeblich haben bereits rund zehn Prozent der Internetnutzer weltweit ein Spiel des Unternehmens ausprobiert. Als in Farmville die Superberries verfügbar wurden, sollen die rund zehn Millionen Spieler allein am ersten Wochenende 700 Millionen Stück gepflanzt haben.

Zu Zynga gehören mittlerweile 13 Entwicklerstudios und insgesamt rund 1.200 angestellte Mitarbeiter. Momentan baut das Unternehmen eine Abteilung auf, die dafür sorgen soll, dass die hauseigenen Produkte auch auf Smartphones mit dem Android-Betriebssystem vermarktet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 214,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. moto g8 power 64GB 6,4 Zoll Max Vision HD+ für 159,99€)
  3. 569€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)

Vegetto 26. Sep 2010

Es soll auch für Android sein? Was ist denn mit Symbian und meego? Die werden ja...

thesparxinc 26. Sep 2010

hehe

Anonymer Nutzer 26. Sep 2010

Junge, was glaubst du was Personenbezogene Daten wert sind? (kleine Hilfe, das sind auch...

richik 25. Sep 2010

entspricht das alles? unermesslich!! lgr

Moonboom 25. Sep 2010

Wenn ich jetzt in meinen Amazon AWS Account gehe. Und noch heute 1000 Serverinstanzen...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  2. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe
  3. Displayprobleme Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

    •  /