Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Android 2.2
Logo von Android 2.2

HTC Desire

O2 verteilt fehlerkorrigiertes Android 2.2 nur kurz (Update)

O2 verteilt nach einer Wartezeit von über zwei Wochen das Update auf Android 2.2 alias Froyo für das HTC Desire wieder over the air. Aufgrund eines Fehlers im Update wurde damals die Verteilung nach wenigen Stunden gestoppt.

Am Funktionsumfang des Updates auf Android 2.2 für das HTC Desire hat sich wohl nichts geändert. Mit dem Update wurde ein Fehler im Zusammenspiel mit Modellen beseitigt, die statt eines AMOLED-Touchscreens einen mit Super-LCD-Technik besitzen. Seit August 2010 werden Desire-Modelle auch mit Super-LCD ausgeliefert.

Anzeige

Bei einigen Nutzern war das Mobiltelefon nach Einspielung des Updates nicht mehr benutzbar. Erst mit dem Android-2.2-Installationsarchiv ließ sich das Smartphone über einen Windows-PC wieder zum Leben erwecken. Andere PC-Betriebssysteme wurden nicht unterstützt. Nur Desire-Modelle, die bei O2 gekauft wurden, waren von diesem Problem betroffen. Bei allen anderen Desire-Modellen trat das Problem nicht auf.

Ergänzend zu den Neuerungen von Android 2.2 erhält das Desire mit dem Upgrade einige HTC-spezifische Verbesserungen. Videos lassen sich mit dem Update mit einer Auflösung von 720p (1.280 x 720 Pixel) aufnehmen und die Bildschirmtastatur wurde verbessert. Zudem wurde Sense aktualisiert und das Widget App Share wird mitgeliefert. Als O2-Besonderheit wird das Gerät vorinstalliert mit der kostenlosen Navigationslösung Telmap Navigator ausgeliefert.

Wer das HTC Desire nicht bei einem Netzbetreiber gekauft hatte, kann Android 2.2 seit Ende Juli 2010 verwenden. Vodafone-Kunden erhielten Android 2.2 für das HTC Desire im August 2010.

Danach folgte der Netzbetreiber O2 Anfang September 2010 und verteilte Android 2.2 für das HTC Desire - allerdings fehlerhaft. Erst in dieser Woche folgte das Desire-Update auf Android 2.2 für T-Mobile-Kunden.

Nachtrag vom 23. September 2010, 14:57 Uhr

Die Verteilung von Android 2.2 für das HTC Desire von O2-Kunden ist nur ein Testlauf. Erst "Ende der Woche" wird das Update generell over the air verteilt, schränkte O2 per Twitter ein. In der Twitter-Meldung zur aktuellen Updateverteilung fehlte jeder Hinweis auf einen Testlauf.


eye home zur Startseite
El Duderino 23. Sep 2010

"Die FOTA geht am 23.09. zw. 10-13h wgn. Testing kurz live, in der Zeit kann eine...

einschub 23. Sep 2010

Weiß jemand ob/wann das Update für das Legend verfügbar sein wird?

InSpanien 23. Sep 2010

In Spanien vielleicht, in England sieht's wieder ganz anders aus: http://support.t-mobile...

El Duderino 23. Sep 2010

Theoretisch sollte seit spätestens 13:00 Uhr das Update wieder "on air" sein. Ist es aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OBI Group Holding SE & Co.KGaA, Köln
  2. Güntner Group Europe GmbH, Fürstenfeldbruck Raum München
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Freiberg
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Regierungsberater

    Elektroautoquote und Diesel-Subventionsaus gefordert

  2. München

    Tschüss Limux, hallo Chaos!

  3. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  4. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  5. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  6. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  7. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  8. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  9. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  10. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Re: benötigte CPU?!

    Kondratieff | 07:02

  2. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    JackIsBlack | 07:02

  3. Re: Jede App muss für jedes neue iPhone angepasst...

    Pete Sabacker | 07:00

  4. Re: 999$ = 1150¤?

    BodoMitDemBagger | 06:59

  5. Re: Seh ich nicht.. bekomme hoffe ich Glasfaser

    serra.avatar | 06:50


  1. 07:13

  2. 07:00

  3. 18:40

  4. 17:44

  5. 17:23

  6. 17:05

  7. 17:04

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel