Abo
  • Services:

Trek Support

Rucksack mit integrierter Ladestation für Notebook und Co.

Wer viel unterwegs ist, hat sich das bestimmt schon einmal gewünscht: einen Rucksack, der Akkus von Notebook, Smartphone und MP3-Player aufladen kann. Demnächst kommt mit dem Trek Support ein solcher Rucksack eventuell auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Trek Support
Trek Support

Der Rucksack besitzt eine herausnehmbare Ladestation samt integriertem Akku. Wenn etwa das Notebook an die Ladestation angeschlossen wird, wird der Notebookakku beim Transport geladen. Bis zu drei Geräte lassen sich per USB-Anschluss zeitgleich mit der Rucksackladestation laden. Neben Platz für ein 15-Zoll-Notebook gibt es drei weitere Fächer zur Unterbringung etwa einer mobilen Spielekonsole, einer Kompaktkamera oder eines MP3-Players.

  • Ladestation mit integriertem Akku und Netzkabel
  • Quirky Trek Support mit herausnehmbarer Ladestation
  • Quirky Trek Support
  • Quirky Trek Support
  • Quirky Trek Support mit Handy-/MP3-Player-Tasche am Tragegurt
  • Quirky Trek Support
Ladestation mit integriertem Akku und Netzkabel
Stellenmarkt
  1. vwd - Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH, Rimpar, Kaiserslautern, Frankfurt
  2. AOV IT Services GmbH, Gütersloh

Die herausnehmbare Ladestation ist mit einem Netzkabel versehen. Einerseits lässt sich damit der integrierte Akku laden, der eine Laufzeit von sieben Stunden bieten soll. Nähere Angaben zum Akku liegen nicht vor. Andererseits lassen sich auch die Akkus der angeschlossenen Geräte auf diesem Weg laden. Der Nutzer kann also mehrere Geräte über eine Steckdose laden.

Neben dem Hauptfach bietet der Rucksack zwei weitere Fächer für Kleinkram. An einem der beiden Tragegurte ist eine Tasche befestigt, um Mobiltelefon oder Musikplayer griffbereit am Rucksack zu haben. Zudem gibt es Stauraum für Kopfhörer. Eine der beiden Taschen hat eine Verbindung zur Ladestation, so dass sich der Akku vom MP3-Player oder Mobiltelefon laden lässt, ohne dass die Geräte tief im Rucksack vergraben sein müssen.

Der Hersteller Quirky bietet den Rucksack Trek Support derzeit zum Vorbestellen zu einem Preis von 130 US-Dollar an. Allerdings wird der Rucksack erst gefertigt, wenn mindestens 1.200 Exemplare vorbestellt wurden. Erst dann muss die Bestellung bezahlt werden. Wenn der Rucksack dann regulär verfügbar ist, steigt der Preis auf 150 US-Dollar. Wann der Rucksack auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt. Zunächst wird es ihn nur in den USA geben, ob er später auch in Deutschland angeboten wird, steht noch nicht fest.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (PCGH-Note 1,6 - Bestnote!)
  2. (u. a. ROG Rapture GT-AC5300 + Black Ops 4 für 303,20€ + Versand statt 345€ im Vergleich, RT...
  3. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  4. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)

Datenschuetzer1 24. Sep 2010

Hab angefragt und das Teil wird auch nach Europa geliefert. Auszug email: We are able to...

Lala Satalin... 24. Sep 2010

USB-Lade-Netzteile haben keine Begrenzung bei 500mA. Ich hab zum Beispiel welche...

SuperTalent 24. Sep 2010

...weiß dann genau welchen Rucksack er klauen muss.

Replay 23. Sep 2010

Kommt darauf an. Bei einem B2B-Lader, wo die Batterien des Ladegerätes hohen Belastungen...

ABE 23. Sep 2010

Das ist der normale Weg wie solche Projekte in der Regel ablaufen. Jemand investiert 50...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /