Abo
  • Services:

Trek Support

Rucksack mit integrierter Ladestation für Notebook und Co.

Wer viel unterwegs ist, hat sich das bestimmt schon einmal gewünscht: einen Rucksack, der Akkus von Notebook, Smartphone und MP3-Player aufladen kann. Demnächst kommt mit dem Trek Support ein solcher Rucksack eventuell auf den Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Trek Support
Trek Support

Der Rucksack besitzt eine herausnehmbare Ladestation samt integriertem Akku. Wenn etwa das Notebook an die Ladestation angeschlossen wird, wird der Notebookakku beim Transport geladen. Bis zu drei Geräte lassen sich per USB-Anschluss zeitgleich mit der Rucksackladestation laden. Neben Platz für ein 15-Zoll-Notebook gibt es drei weitere Fächer zur Unterbringung etwa einer mobilen Spielekonsole, einer Kompaktkamera oder eines MP3-Players.

  • Ladestation mit integriertem Akku und Netzkabel
  • Quirky Trek Support mit herausnehmbarer Ladestation
  • Quirky Trek Support
  • Quirky Trek Support
  • Quirky Trek Support mit Handy-/MP3-Player-Tasche am Tragegurt
  • Quirky Trek Support
Ladestation mit integriertem Akku und Netzkabel
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Metropolregion Nürnberg
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Die herausnehmbare Ladestation ist mit einem Netzkabel versehen. Einerseits lässt sich damit der integrierte Akku laden, der eine Laufzeit von sieben Stunden bieten soll. Nähere Angaben zum Akku liegen nicht vor. Andererseits lassen sich auch die Akkus der angeschlossenen Geräte auf diesem Weg laden. Der Nutzer kann also mehrere Geräte über eine Steckdose laden.

Neben dem Hauptfach bietet der Rucksack zwei weitere Fächer für Kleinkram. An einem der beiden Tragegurte ist eine Tasche befestigt, um Mobiltelefon oder Musikplayer griffbereit am Rucksack zu haben. Zudem gibt es Stauraum für Kopfhörer. Eine der beiden Taschen hat eine Verbindung zur Ladestation, so dass sich der Akku vom MP3-Player oder Mobiltelefon laden lässt, ohne dass die Geräte tief im Rucksack vergraben sein müssen.

Der Hersteller Quirky bietet den Rucksack Trek Support derzeit zum Vorbestellen zu einem Preis von 130 US-Dollar an. Allerdings wird der Rucksack erst gefertigt, wenn mindestens 1.200 Exemplare vorbestellt wurden. Erst dann muss die Bestellung bezahlt werden. Wenn der Rucksack dann regulär verfügbar ist, steigt der Preis auf 150 US-Dollar. Wann der Rucksack auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt. Zunächst wird es ihn nur in den USA geben, ob er später auch in Deutschland angeboten wird, steht noch nicht fest.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Philips 49PUS6482 UHD-TV mit Ambilight für 549,99€ statt 649€ im Vergleich)
  2. (u. a. Lust for Darkness für 11,49€ und Ghost of a Tale für 14,99€)
  3. 299€ (Vergleichspreis 403,90€)

Datenschuetzer1 24. Sep 2010

Hab angefragt und das Teil wird auch nach Europa geliefert. Auszug email: We are able to...

Lala Satalin... 24. Sep 2010

USB-Lade-Netzteile haben keine Begrenzung bei 500mA. Ich hab zum Beispiel welche...

SuperTalent 24. Sep 2010

...weiß dann genau welchen Rucksack er klauen muss.

Replay 23. Sep 2010

Kommt darauf an. Bei einem B2B-Lader, wo die Batterien des Ladegerätes hohen Belastungen...

ABE 23. Sep 2010

Das ist der normale Weg wie solche Projekte in der Regel ablaufen. Jemand investiert 50...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen
  2. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  3. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    •  /