• IT-Karriere:
  • Services:

Kurzauftritt

Michael Dell hält ein 7-Zoll-Tablet in die Luft

Auf der Oracle-Konferenz Openworld hat Dell-Gründer Michael Dell kurz ein neues Tablet vorgestellt. Er verschwand aber wieder, ohne Details zu nennen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dell arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet und will es auch auf den Markt bringen. Das lässt sich aus einem Auftritt von Dell-Gründer Michael Dell auf der Oracle-Konferenz in San Francisco schließen. Das Wall Street Journal zeigt ein Bild der Nachrichtenagentur Reuters. Darauf zu sehen ist ein Widescreen-Tablet, das einen ähnlichen Formfaktor hat wie Samsungs Galaxy Tab.

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. über duerenhoff GmbH, Filderstadt

Weitere offiziell bestätigte Details gibt es nicht. Allerdings finden sich im Internet schon länger Berichte über ein 7-Zoll-Tablet aus dem Hause Dell. Es ist wohl davon auszugehen, dass Dell auf die Entwicklungsarbeit zurückgreift, die im 5-Zoll-Handytablet Streak steckt.

Erste Informationen hatte Engadget bereits im April 2010 entdeckt. Demzufolge müsste das Tablet auf Android 2.1 aufbauen, hätte mit 800 x 480 Pixeln dieselbe Auflösung wie Dells Streak und würde Nvidias Tegra 2 als Grafik- und Videobeschleuniger nutzen.

Das 7-Zoll-Tablet erscheint, sollten sich die damals aufgetauchten Informationen bewahrheiten, noch in diesem Jahr. Dazu passt auch, dass Dell für das Streak noch dieses Jahr zwei Updates plant, wie auf der Ifa 2010 zu hören war.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-30%) 41,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. 15,00€
  4. (-72%) 16,99€

affenarsch3000 24. Sep 2010

k.T.

_irata 23. Sep 2010

Wobei das Dynabook nur ein Konzept war, und zwar bereits 1968. Der Urvater...

Prypjat 23. Sep 2010

Den Dell gibt es in allen Farben. Wärst Du ein Dell Fanboy wüsstest Du das. Schäme Dich.

BasAn 23. Sep 2010

Mit aktueller Technik nur mit einem Lüfter zu betreiben, und der hat m.E. in einem...

Der Stalker 23. Sep 2010

Hi Fred ! Gerade noch einen witzigen Beitrag von dir auf Heise gelesen. Freut mich, dass...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    •  /